Sprungmarken
Suche
Suche

Kursangebote >> Demnächst >> Heute
Seite 1 von 1

Der Maler Francisco de Goya und das Spanien des XIX Jahrhunderts
(Do., 25.11.2021, 19.00 Uhr, vhs,110 Saal)
 

Vortrag der Volkshochschule in Spanisch und Deutsch
Francisco de Goya, Hofmaler des Königs Karl IV, gilt als einer der größten Maler Spaniens und einer der bedeutendsten Darsteller menschlicher Psyche. Er porträtierte mit kritischen Augen die Monarchie und darüber hinaus die Gesellschaft seiner Zeit, die katholische Inquisition und berichtete in seinem Werken über die dramatischen Ereignisse in Spanien am Anfang des XIX Jahrhundert während der Invasion des Landes von Napoleons Truppen. Sein Werk beeinflusste die Avantgarde des XX Jahrhundert besonders expressionistische Künstler wie zum Beispiel Edvard Munch, Emil Nolde, Paul Klee oder James Ensor. Unter seinen berühmtesten Gemälden befindet sich die Serie von den Schrecken des Krieges, die Familie Karls IV und die Nackte und bekleidete Maja.

Francisco de Goya, pintor de la corte de Carlos IV, es uno de los más grandes pintores de España y un conocedor de la sicología humana. Él retrató con ojos críticos la monarquía, lo mismo que la sociedad de su tiempo y la inquisición católica. En sus cuadros narró los dramáticos sucesos en España durante la invasión de las tropas de Napoleón al inicio del siglo XIX. Su obra influyó la vanguardia del siglo XX en especial a artistas expresionistas como por ejemplo Edvard Munch, Emil Nolde, Paul Klee o James Ensor. Entre sus más famosas pinturas se encuentran la serie de los horrores de la Guerra, la familia de Carlos IV y la Maja desnuda y la Maja vestida.
Eine Anmeldung ist erforderlich.

Seite 1 von 1