Sprungmarken
Suche
Suche

Kursangebote >> Demnächst >> Dieser Monat
Seite 1 von 6

1514 erreicht Papst Leo X. in Rom ein Geschenk des Königs von Portugal, ein junger weißer Elefant. Ausgehend von diesem Ereignis, das seinerzeit ungeheures Aufsehen erregte, unternimmt Martin Zimmermann seinem Vortrag eine Reise ins Zeitalter der »Entdecker«. Er erzählt von gefährlichen Überfahrten, der Begegnung mit dem Fremden, kolonialer Gewalt, der Macht der Kartografie und der Kirche als aufmerksamen Begleiter, der an Mission, aber auch an den Reichtümern ferner Länder interessiert war. In einem aus heutiger Sicht ungeheuerlichen Vertrag teilten sich Portugal und Spanien im Jahr 1494 gar die Welt untereinander auf, indem sie durch den Atlantik eine Linie vom Nord- zum Südpol ziehen - ein Sinnbild herrscherlicher Hybris, das bis heute nachwirkt.

Prof. Martin Zimmermann lehrt Alte Geschichte an der LMU München. Er ist Sprecher des 53. Historikertages, der vom 5.-8.10.2021 in München stattfindet.

vhs.wissen live ist eine Kursreihe von interessanten Vorträgen, die ausschließlich aus dem Internet gestreamt werden. Sie können einfach zu Hause am Vortrag teilnehmen. Eine genaue Anleitung wird Ihnen nach Anmeldung zur Verfügung gestellt.

Offenbach geht durch den Magen - A SPICY AFFAIR - Online-Kurs
(Fr., 01.10.2021, 17.30 Uhr, vhs,online)
 

Veranstaltung im Rahmen der "Interkulturellen Woche 2021"
In Kooperation mit dem Start Projekt
Mit diesem Online-Kurs können Sie sich die exotische Vielfalt der indischen Kochkunst ganz einfach in Ihre eigene Küche holen. Unter Anleitung werden wir gemeinsam mit anderen Kochbegeisterten ein leckeres Menü zubereiten. Es wird aus interessanten Variationen mit Gemüse, Hülsenfrüchten, Reis, Joghurt, vielen Kräutern und Gewürzen bestehen.
Gerne können Sie die indischen Gewürze als "to go Box" zum Mitkochen der Gerichte erwerben. Die Box können Sie in unserer Essbar im 5. OG nach Terminvereinbarung abholen.
Für die Teilnahme benötigen Sie: PC, Laptop oder Tablet, Kamera und Mikrofon und eine gute Internetverbindung. Empfohlene Browser: Firefox, Chrome oder Safari.

Yoga gegen Zähneknirschen - Workshop
(Sa., 02.10.2021, 10.00 Uhr, vhs,433)
 

Workshop
Dieser Workshop richtet ist an alle Menschen, die mit den Zähnen knirschen oder Zähne pressen - tagsüber und/oder nachts. Die Teilnehmenden lernen Techniken zur Entspannung des Kiefers kennen, Übungen zur Aktivierung der Gesichts- und Kiefermuskulatur, ein Sensibilisierungstraining zur An- und Entspannung und ein mentales Training für Tag und Nacht. Außerdem werden einige Soforthilfen für den Alltag vermittelt.

"In diesen grün verhangenen Gängen" - Ein poetischer Gang
(Sa., 02.10.2021, 15.00 Uhr, Treffpunkt: Haupteingang, Alter Friedhof Offenbach, Friedhofstr.)
 

Literarische Führung der Volkshochschule mit Winfried B. Sahm
Deutschsprachige Gedichte, die in Friedhofsszenerien angesiedelt sind oder sich mit solchen Orten beschäftigen, gibt es in großer stilistischer und inhaltlicher Vielfalt. Mal traurig, mal sentimental, nicht selten makaber oder - ja - auch erotisch.
Beim Gang über den alten Offenbacher Friedhof wird eine Auswahl zu Gehör gebracht und literatur- wie kulturhistorisch kommentiert. Mit der Umgebung dieses besonderen Grünterrains ergeben die poetischen Vorträge ein sehr spezielles Literaturerlebnis.
Anmeldung erforderlich. 7,00 EUR (keine weitere Ermäßigung).
Volkshochschule Offenbach, Tel. 069 / 8065-3141, vhs@offenbach.de, www.offenbach.de

Integrationskurs Deutsch Modul 4 (A2.2)
(ab Mo., 4.10.2021, 17.45 Uhr, Gewerblich-technische Schulen G104)
 

Die Deutschkurse und Prüfungen werden nur nach vorheriger Einstufung (schriftlicher und mündlicher Test) in unserer Deutschberatung vergeben.

Ein persönliches Erscheinen ist dabei erforderlich.

Um eine Unterforderung oder eine Überforderung zu vermeiden, haben wir uns für dieses Verfahren entschieden.

Aktuell vergeben wir nur Einzeltermine, bitte melden Sie sich unter vhs@offenbach.de

Integrationskurs Deutsch Modul 2 (A1.2)
(ab Di., 5.10.2021, 18.00 Uhr, vhs,E11)
 

Die Deutschkurse und Prüfungen werden nur nach vorheriger Einstufung (schriftlicher und mündlicher Test) in unserer Deutschberatung vergeben.

Ein persönliches Erscheinen ist dabei erforderlich.

Um eine Unterforderung oder eine Überforderung zu vermeiden, haben wir uns für dieses Verfahren entschieden.

Aktuell vergeben wir nur Einzeltermine, bitte melden Sie sich unter vhs@offenbach.de

Mit dem Hollandrad in die Schweizer Berge - Kleiner Kultursalon
(Di., 05.10.2021, 19.00 Uhr, vhs,110 Saal)
 

Mit dem Hollandrad in die Schweizer Berge - eine unsinnige Idee? Keineswegs!
Wenn man ein Minimum an Dingen, ein Maximum an Zeit im Gepäck hat. So ausgerüstet ist die Alpenliebhaberin und Reisebuchautorin Gabriele Reiß (64) mit ihrem Dreigang-Hollandrad in Begleitung des Inn von Passau nach Graubünden geradelt bzw. gelaufen. Eine 550 km lange Reise, die sie hinauf in die Engadiner Bergwelt und zur mystischen Wiege des Alpenflusses führte, wo er oberhalb des Maloja-Passes seinen Ursprung hat. Wasserburg, Rosenheim, Kufstein, Innsbruck, Landeck, Pfunds, Finstermünz, Scouls, St. Moritz, Sils Maria - sind Stationen ihres Weges. Viel hat sie unterwegs gelernt: über die Freuden und Leiden des Flusses, über sich selbst - und wie das eine mit dem anderen auf wunderbare Weise verbunden ist.
Anmeldung erforderlich, 7,00 EUR (keine weitere Ermäßigung).
Volkshochschule Offenbach, Tel. 069 / 8065-3141, vhs@offenbach.de, www.offenbach.de

Integrationskurs Deutsch Modul 3 (A2.1)
(ab Do., 7.10.2021, 18.00 Uhr, Albert-Schweitzer-Schule)
 

Die Deutschkurse und Prüfungen werden nur nach vorheriger Einstufung (schriftlicher und mündlicher Test) in unserer Deutschberatung vergeben.

Ein persönliches Erscheinen ist dabei erforderlich.

Um eine Unterforderung oder eine Überforderung zu vermeiden, haben wir uns für dieses Verfahren entschieden.

Aktuell vergeben wir nur Einzeltermine, bitte melden Sie sich unter vhs@offenbach.de

Fingerfood und Cocktails - Die vielfältige Küche Afrikas
(Sa., 09.10.2021, 10.00 Uhr, vhs,105 Küche)
 

Lernen Sie die vielfältige Küche Afrikas kennen. Wir begeben uns auf eine kulinarische Reise, die uns von einfach zuzubereitendem Fingerfood über pikante Fisch-, Fleisch- und Geflügelgerichte bis zum Senegalesischen Nationalgericht "Thiébou Diène" (Reis und Fisch) führt. Sie lernen die typischen Gewürze und die Zubereitung der Afrikanischen - insbesondere der Senegalesischen - Küche kennen. Ebenfalls stellen wir alkoholische/alkoholfreie Cocktails aus Ingwer, wilden Hibiskusblüten und aus Früchten des Affenbrotbaums (Baobab) her.
Die Lebensmittelumlage von 16,- EUR ist bereits im Kursentgelt enthalten.

Wildkräuterführung rund um die Bieberer Käsmühle
(So., 10.10.2021, 10.00 Uhr, Treffpunkt: Käsmühle, Dietesheimer Str. 408, Offenbach-Bieber)
 

Führung der Volkshochschule mit Marion Bredemeier
Gundermann, Giersch, Spitzwegerich und viele andere Wildkräuter sind eine wertvolle und leckere Bereicherung der Küche und Hausapotheke. So manche Wegrandpflanze kann die Blutreinigung fördern, bei Erkältung helfen und vieles mehr. Lernen Sie auf einem Kräuterspaziergang mit Hilfe eines Arbeitsblattes die Heilpflanzen schnell und sicher kennen. Teilnehmende erhalten Wildkräuterkoch- und -teerezepte und erfahren viel zur Heilwirkung und Anwendung. So kann man leckere Mahlzeiten selber ausprobieren und Heilkräutertees zubereiten. Pflanzen dürfen gesammelt werden.
Bitte Lupe und Schreibmaterial mitbringen, eine lange Hose wird empfohlen.
Anmeldung erforderlich. 18,00 EUR (keine weitere Ermäßigung), inklusive Infomaterial.
Volkshochschule Offenbach, Tel. 069 / 8065-3141, vhs@offenbach.de, www.offenbach.de
Treffpunkt: Käsmühle, Dietesheimer Str. 408, Offenbach-Bieber

Seite 1 von 6