Sprungmarken
Suche
Suche

Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 22.11.2021:

Seite 1 von 1

Impressionen aus Rumänien - Montagsclub
(Mo., 22.11.2021, 14.30 Uhr, vhs,110 Saal)
 

Vortrag von Hildegard Scheid M.A. im vhs-Montagsclub, Vorträge am Nachmittag
Es gibt viel zu entdecken in diesem Land im Südosten Europas, Mitglied der EU seit 2007. Ungarn, Habsburger und Russen haben ihre Spuren hinterlassen. Die Karpaten, das größte geschlossene Waldgebiet Europas mit Bergen bis über 2500 m, ziehen sich in einem großen Bogen durch das Land. Die Donau verzweigt sich in vielen Armen zu einem riesigen Delta - es ist der größte Rastplatz für Zugvögel. Siebenbürgen präsentiert sich mit wundervoll restaurierten Altstädten und trutzigen Kirchenburgen. Die UNESCO hat nicht nur viele ins Weltkulturerbe erhoben, sondern natürlich auch die über und über mit Fresken bemalten Moldau-Klöster. Graf Dracula soll tatsächlich in Rumänien gelebt haben, Schloss Bran hat sich zu einem "rumänischen Neu-Schwanstein" entwickelt. Schließlich befindet sich in der Hauptstadt Bukarest das zweitgrößte Gebäude der Welt, Ceausescus "Haus des Volkes".
Anmeldung erforderlich, begrenzte Platzzahl. 6,00 EUR (keine weitere Ermäßigung).
Volkshochschule Offenbach, Tel. 069 / 8065-3141, vhs@offenbach.de, www.offenbach.de

Kopf frei - Stressgedanken loslassen
(ab Mo., 22.11.2021, 9.00 Uhr, vhs,415)
 

Bildungsurlaub
Um die Fähigkeit zu mehr Gelassenheit, Zufriedenheit sowie die Leistungsfähigkeit und Gesundheit zu stärken, kommt es auch darauf an, was und wie wir denken. Im Seminar lernen die Teilnehmenden Möglichkeiten kennen, um negative Gedanken, Gefühle und Glaubenssätze besser zu erkennen und diese durch hilfreichere Gedanken und positive Emotionen zu ersetzen. Grundlagen sind die Methoden des Zürcher Ressourcen Models (ZRM®), das Programm "Positive Neuroplastizität" von Dr. Rick Hanson (Neuropsychologe), Praktiken aus Körperarbeit und Qigong. Der Schwerpunkt des Seminars liegt auf mentalen Übungen, ergänzt durch Körper- und Atemübungen sowie Hintergrundinformationen aus der aktuellen Forschung der Neurowissenschaften.
Als Bildungsurlaub anerkannt.

Pilates- und Faszientraining
(ab Mo., 22.11.2021, 18.00 Uhr, Eichendorffschule, Turnhalle)
 

Pilates ist ein effektives Ganzkörpertraining, kann die Kraft und Beweglichkeit verbessern und zu einem stabilen Körperzentrum ('Powerhouse') führen. Weiterhin unterstützt die Methode bei der Korrektur von Haltungsschwächen, Stärkung des Körperbewusstseins sowie beim Abbau von Stress und Verspannungen. Pilates kann auf sanfte Weise die tiefen Muskeln kräftigen, dehnen und entspannen. Der Körper wird straffer und geschmeidiger, die Haltung aufrechter. Elemente aus dem Faszientraining und Stretching runden das Programm ab.
Die Kursteilnahme ist für Anfänger/-innen geeignet.

Seite 1 von 1