Sprungmarken
Suche
Suche

Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 17.10.2019:

Seite 1 von 1

Kinder und Stress - Stressregulierung im Kindesalter
(Do., 17.10.2019, vhs,110 Saal)
 

Bei Stress reagiert jeder Körper gleich, egal ob Manager oder Kind. Dieser Vortrag richtet sich an Eltern und Erziehende, die mehr über den kindlichen Stress und Stressregulierung im Alter von 0 bis 10 Jahren wissen möchten. Die folgenden Aspekte werden thematisiert:
1. Was ist Stress?
2. Was bewirkt Stress im kindlichen Körper und Gehirn?
3. Wie kann ich bei meinem Kind Stress erkennen und wie kann ich es regulieren?
4. Krippe und Kindergarten: Welche Rolle spielt die einfühlsame Begleitung der Kinder während der Eingewöhnung, um Stress zu reduzieren?
5. Balancestrategien: Wie kann ich mich selbst regulieren, um in der Rückkopplung mein Kind zu beruhigen (z.B. PMR-Übung).


Um Anmeldung wird aus organisatorischen Gründen gebeten. Bezahlung an der Abendkasse.
In diesem Kurs können Sie die Grundkenntnisse in Word und Excel vertiefen, damit Sie schneller und effektiver zum Ziel kommen.
Inhalte:
- Excel: Erstellen von Listen und Abrechnungen.
- Word: Handzettel und Flyer erstellen, als PDF speichern. Mehrere MS Office Dokumente in einer PDF-Datei zusammenführen.
- PowerPoint: Vorhandene Präsentationen optimieren, Vortragstechniken.

Anwenderfragen erhalten in diesem zweitätigen Seminar großen Raum.

Englischer Impuls-Stammtisch
(Do., 17.10.2019, vhs,109)
 

Der Englische Impuls-Stammtisch bietet einmal im Monat eine Gelegenheit, sich auf Englisch zu unterhalten. Am Anfang wird ein Impuls gegeben und dann wird über alle möglichen Themen gesprochen. Der Kurs richtet sich an alle, die Interesse an der englischen Sprache haben. Keine Anmeldung, Bezahlung bei Veranstaltungsbeginn.

Zirkeltraining und Ballspiele
(ab Do., 17.10., 20.00 Uhr, Schillerschule, untere Turnhalle)
 

Ein Trainingsabend startet mit einem Warm-up. In der Regel folgt ein Zirkeltraining. Weiter geht es mit zwei
Spielsportarten mit vereinfachten Regeln. Der Kurs endet mit dem Ball am Fuß und einem kurzen Cool Down.
Das Zirkeltraining ist recht kurz (ca. 15 Minuten), aber intensiv und ganzheitlich. Die Umsetzungsform variiert zwischen klassisch, CrossFit orientiert oder als Parcourlauf. Des Weiteren ist der größte Teil des Kurses ein Mix aus den großen Ballspiel-Sportarten wie Fußball, Basketball, Handball und Volleyball. Alternativ auch Kastenball, Brennball, Völkerball oder Frisbee. Voraussetzung für die Teilnahme am Kurs sind eine grundlegende Fitness und ein ausgeprägter Fair-Play-Gedanke.

Seite 1 von 1