Sprungmarken
Suche
Suche

Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 14.10.2019:

Seite 1 von 1

Warum leben Frauen länger als Männer? Sind wir in der Jugend glücklicher als im Alter? Laut dem Philosophen Schopenhauer ist es umgekehrt, denn die Jugend ist die Zeit der Leidenschaften, während im Alter Ruhe einkehrt und eine stärkere Vernunftorientierung. Der Entwicklungspsychologe Erikson stellt das dritte Lebensalter unter das Gegensatzpaar "Integrität gegen Verzweiflung und (Lebens-) Ekel". Das Thema Alter(n) ist hoch ambivalent besetzt, denn jeder urteilt dabei über seine eigene Zukunft.
Keine Anmeldung, Bezahlung bei Veranstaltungsbeginn

Anleitung von Berufspraktikanten/innen
(ab Mo., 14.10., 9.00 Uhr, vhs,414)
 

Die gekonnte Anleitung und Ausbildung von zukünftigen Erzieher/innen ist eine Aufgabe, die eine eigene Weiterbildung auf dem Gebiet der "Menschenführung" erforderlich macht. Es geht darum, die eigene Menschenkenntnis zu nutzen und weiter auszubauen, um den pädagogischen Nachwuchs in seinem Potenzial zu erkennen und zu unterstützen, wertvolle Prozesse zu begleiten und auf einen positiven Berufsweg vorzubereiten.
Gleichsam gilt es ganz besonders, bei den Berufsanfänger/innen auf den wertschätzenden Umgang mit den Kindern zu achten, die Mitwirkung im Team zu stärken sowie mit Eltern in Kontakt zu kommen. Durch die Praxisanleitung werden auch wichtige pädagogische Standards gesetzt!
Ein/e Praxisanleiter/in muss ebenso auf die Einhaltung der Rahmenbedingungen achten.

1. Abschnitt: Start und Rollenfindung (14. und 15.10.2019)
- Motivationsklärung
- Eigene Zielsetzung
- Rolle "Praxisanleiter/in"
- Rahmenbedingungen des Berufspraktikums
- Gestaltung des Anleitungsprozesses und Entwicklung eines Anleitungsplans.

2. Abschnitt: Aktion und Kommunikation (11. und 12.11.2019)
- Grundlagen der Gesprächsführung
- Das Anleitungsgespräch
- Gestaltung des Anleitungsprozesses
- Potenziale von Berufspraktikant/innen erkennen und fördern

3. Abschnitt: Reflektion und Zielerreichung (09. und 10.12.2019)
- Ziele kontrollieren, gegebenenfalls korrigieren und erreichen
- Zusammenarbeit mit Schule
- Auf den Berufsweg einstimmen
- Anleitungsprozess abschließen

4. Kolloquium (17.01.2020)
- abschließende Prozessreflektion
- individuelle Fachgespräche
- Übergabe der Zertifikate

Die Qualifizierung beinhaltet das Schreiben einer Hausarbeit und das Führen eines Fachgesprächs am Abschlusstag.
Der Dozent ist Diplom-Sozialpädagoge und Supervisor.

Bewerbungstipps: Jobrecherche - Jobbörsen
(Mo., 14.10.2019, vhs,212 SLZ)
 

Die 'Jobbörse' der Bundesagentur für Arbeit ist der Klassiker unter den Portalseiten im Bereich 'Jobsuche und Bewerbung'. Wir zeigen Ihnen die Grundlagen, die Sie benötigen, um sich in Online-Stellenbörsen zu orientieren und sich gegebenenfalls ein entsprechendes persönliches Profil auf einem Portal zu erstellen, mit dem Sie nicht nur nach Stellenangeboten suchen, sondern sich auch mit Ihren Fähigkeiten und Kenntnissen der Arbeitgeberwelt präsentieren und ihren Bewerbungsverlauf verwalten können. Angefangen bei der Registrierung bis hin zur Schaltung eines Job-Suchagenten/eines Stellengesuches werden in der Veranstaltung auch wichtige Quellen zum Thema (Online-)Bewerbung vorgestellt. Eine Anmeldung ist erforderlich (Tel. 069 8065-3988 oder E-Mail slz@offenbach.de).

Integrationskurs Deutsch Modul 2 (A1.2)
(ab Mo., 14.10., 8.30 Uhr, vhs,231)
 

Die Deutschkurse und Prüfungen werden nur nach vorheriger Einstufung (schriftlicher und mündlicher Test) in unserer Deutschberatung vergeben.

Ein persönliches Erscheinen ist dabei erforderlich.

Um eine Unterforderung oder eine Überforderung möglichst zu vermeiden haben wir uns für dieses Verfahren entschieden.

Die Deutschberatungszeiten sind immer:

Dienstags von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr (außer Feiertage und Ferien) in der Berliner Str. 77, 63065 Offenbach, Raum E07

Integrationskurs Deutsch Modul 5 (B2.1)
(ab Mo., 14.10., 17.45 Uhr, vhs,332)
 

Die Deutschkurse und Prüfungen werden nur nach vorheriger Einstufung (schriftlicher und mündlicher Test) in unserer Deutschberatung vergeben.

Ein persönliches Erscheinen ist dabei erforderlich.

Um eine Unterforderung oder eine Überforderung möglichst zu vermeiden haben wir uns für dieses Verfahren entschieden.

Die Deutschberatungszeiten sind immer:

Dienstags von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr (außer Feiertage und Ferien) in der Berliner Str. 77, 63065 Offenbach, Raum E2-02

Theaterkurs: "Bretter, die die Welt bedeuten"
(ab Mo., 14.10., 18.30 Uhr, vhs,413)
 

"Theater ist eine Form des Lebens, wir alle sind seine Schauspieler". Wer Lust hat, sich selbst neu zu entdecken, sich in eine Welt der Fantasie und Gefühle zu begeben, der kann hier in eine neue Rolle schlüpfen. Angesprochen sind Menschen aller Altersgruppen, die gemeinsam eine Theateraufführung, die an zwei aufeinander folgenden Abenden in der Volkshochschule stattfindet, erarbeiten wollen. Auch Kostüm- und Bühnenbildner/-innen sind gefragt. Die Gruppe plant nach Möglichkeit gemeinsame Theaterbesuche vor und hinter dem Vorhang. Geplante Aufführungen: 15.02. und 16.02.2020, jeweils 19.30 Uhr.

Seite 1 von 1