Sprungmarken
Suche
Suche

Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 13.11.2021:

Seite 1 von 1

Naturseife sieden - Altes Handwerk neu entdeckt
(ab Sa., 13.11.2021, 11.00 Uhr, vhs,233 Kreativwerkstatt)
 

Gemeinsam werden Seifenblöcke aus Fetten, Ölen und Natronlauge hergestellt. Auch die Kreativität kommt beim Seifen sieden nicht zu kurz: Duft, Form und Farbe bieten viele Möglichkeiten, um schöne Seifen herzustellen. In diesem Kurs steht die Seife unter einem weihnachtlichen Motto, außerdem wird ein eigene Bodybutter (feste Körpercreme) sowie Badepralinen (sprudelnder Badezusatz) hergestellt - denn: die Geschenkesaison hat begonnen. Am zweiten Termin wird alles dekoriert und verpackt mit nach Hause genommen. Der Kurs vermittelt das Grundwissen und die notwendigen Informationen und Fertigkeiten, um später auch zuhause die eigene Wunschseife, Bodybutter und Badepralinen herstellen zu können.
Bitte mitbringen: ein altes Hemd oder Kittel, hohe Spülhandschuhe, einen Taschenrechner und etwas zu schreiben sowie Behältnisse für den Transport. Die Materialkosten sind im Entgelt enthalten.

Klassische, manuelle People- und Portraitfotografie
(Sa., 13.11.2021, 13.00 Uhr, vhs,332)
 

"Jeder kann knipsen. Auch ein Automat. Aber nicht jeder kann beobachten. Photographieren ist nur insofern Kunst, als sich seiner die Kunst des Beobachtens bedient. Beobachten ist ein elementar dichterischer Vorgang. Auch die Wirklichkeit muss geformt werden, will man sie zum Sprechen bringen." Friedrich Dürrenmatt
Der Kurs hat das Ziel am Ende des Tages gelernt zu haben, wie man mit der Spiegelreflex- (oder auch spiegellosen) Kamera manuell die bestmöglichen Portraits erstellt. Wir gehen unter anderem auf die "Bausteine" ein, wie Blende, Belichtungszeit und ISO. Danach geht es an Menschen vor der Kamera. Geübt wird wird einem Modell: Pose, Hintergrund, Einstellung, Winkel, Objektiv, Umgebung, Bildschnitt. Eine gute Kamera reicht offensichtlich nicht für ein gutes Bild aus, so viel sei schon vorab gesagt. Und genau diese Faktoren gehen wir zusammen durch. Danach schauen wir gemeinsam fertige Fotos an und besprechen, was man ggf. verbessern könnte. Außerdem gibt es einen kleinen Einblick in die Bearbeitung via Lightroom.
Bitte mitbringen: Kamera mit leerer Speicherkarte, vollen Akku(s) und bei Bedarf der Betriebsanleitung der Kamera.

Seite 1 von 1