Sprungmarken
Suche
Suche

Kursangebote >> Sonderrubrik >> Draußen und unterwegs
Seite 1 von 1

Wildkräuterführung rund um die Bieberer Käsmühle
(So., 20.09.2020, 10.00 Uhr, Treffpunkt: Käsmühle, Dietesheimer Str. 408, Offenbach-Bieber)
 

Führung der Volkshochschule mit Marion Bredemeier
Gundermann, Giersch und Spitzwegerich sowie viele andere Wildkräuter sind eine wertvolle Bereicherung der Küche und Hausapotheke. Welche Wegrandpflanze kann Husten lindern? Was kann die Blutreinigung fördern? Lernen Sie auf einem Kräuterspaziergang mithilfe eines Arbeitsblattes die Heilpflanzen schnell und sicher kennen. Sie erhalten Wildkräuterteerezepte und erfahren viel zur Wirkung und Anwendung. So können Sie Kräutertees u.a. selber zubereiten.
Bitte Schreibbrett, Stift und eventuell eine Lupe (ggf. Mückenschutzmittel) mitbringen. Eine lange Hose wird empfohlen.
Anmeldung erforderlich. 15,00 EUR (keine weitere Ermäßigung).
Volkshochschule Offenbach, Tel. 069 / 8065-3141, vhs@offenbach.de, www.offenbach.de
Treffpunkt: Käsmühle, Dietesheimer Str. 408, Offenbach-Bieber

Pilzkundliche Führung: Unterwegs in den Wäldern rund um Offenbach
(Fr., 02.10.2020, 14.00 Uhr, Treffpunkt : wird bei Anmeldung bekanntgegeben)
 

Während dieser Führung mit einem Pilzsachverständigen Dieter Gewalt durch Offenbacher Wälder wird Interessantes und Wissenswertes über die Welt der Pilze vermittelt. Gemeinsam wollen wir diese oft gut getarnten, faszinierenden Organismen suchen und aufspüren. Dabei werden auch häufige, leicht erkennbare und besonders essbare Arten sowie ihre Doppelgänger erläutert und ihre Bestimmung geübt.
Weiterhin werden Kenntnisse über das Vorkommen und die besondere Lebensweise, richtiges Sammeln und den Artenschutz vermittelt. Bitte mitbringen: Ein Körbchen und ein Küchenmesser. Außerdem an wettergerechte Kleidung und Schuhe denken. Bei starkem Regen muss das Angebot leider entfallen. Falls eine Absage erforderlich ist, wird diese drei Stunden vor Beginn auf www.fundkorb.de angezeigt.
Die Teilnahme ist nur mit Anmeldung bei der Volkshochschule Offenbach möglich. Der Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben.

Wanderung zum Hochheimer Weihnachtsmarkt
(Sa., 05.12.2020, 10.00 Uhr, Treffpunkt: S-Bahn-Haltestelle OF-Marktplatz-Eingang Herrnstr. )
 

Von Hattersheim gelangen wir auf der Regionalpark Rundroute in das Naturschutzgebiet Weilbacher Kiesgruben, zum Haus des Dichters sowie in den Park Bad Weilbach. Nach einer kurzen Pause an der Flörsheimer Warte, wo man kleine Snacks und Regionale Spezialitäten erhält, geht es durch die Flörsheimer Schweiz und schließlich durch die Weinberge nach Hochheim. Die Altstadt bietet mit ihren verwinkelten, engen Gassen den richtigen Rahmen für einen Atmosphäre reichen Weihnachtsmarkt mit viel Charme und Ausstrahlung. An zahlreichen mit Lichterketten und Tannenzweigen dekorierten Ständen wird all das angeboten, was zu Weihnachten und Advent gehört. Nachdem wir uns am reichhaltigen kulinarischen Angebot erfreut haben, geht es per S-Bahn wieder zurück.
Wanderstrecke: ca. 17 km mit wenigen Steigungen
Zusatzkosten: Bahngruppenticket
Treffpunkt: 10.00 Uhr, S-Bahn-Haltestelle OF-Marktplatz, Eingang Herrnstr. vor der Franz. ref. Kirche,
Rückkehr gegen 19.05 Uhr. Änderungen vorbehalten.
Eine vorherige verbindliche Anmeldung ist notwendig.
Falls ausgebucht, wird bei großem Interesse nach Möglichkeit ein Zusatztermin angeboten, bitte lassen Sie sich auf die Warteliste eintragen, damit wir Sie informieren können

Seite 1 von 1