Sprungmarken
Suche
Suche

Kursangebote >> Sonderrubrik >> Junge vhs & Hochbegabte >> Junge vhs
Seite 1 von 1

"Pony total" für Kinder von 6 bis 10 Jahren
(Sa., 28.09.2019, Treffpunkt: Offenbach-Bürgel, Wegbeschreibung bei Anmeldung)
 

Kein Platz für ein Pferd im Wohnzimmer? Kein Geld für zwei Wochen Reiterlager auf den Malediven?
Dann kommt nach Offenbach: Wir machen einen Ponytag mit Pferde pflegen, schmücken, führen und geführtem Reiten. Viel Bewegung, Spiel und Spaß im Freien gehören dazu! Der selbstständige Umgang mit den Pferden auf Basis gewaltfreier Kommunikation ist das Ziel.
Bitte Outdoorkleidung anziehen, Pausenbrot und Getränke mitbringen.
Der Kurs findet auf einem eingezäunten Gelände in Bürgel statt. Die Wegbeschreibung wird bei Anmeldung zur Verfügung gestellt.

LAN-Party: Minecraft für Kinder ab 5. Klasse
(Do., 10.10.2019, vhs,209 SLZ)
 

Du bist neu in Minecraft oder möchtest das Computerspiel gerne kennenlernen? Oder bist Du schon erfahren und möchtest dein Wissen auch an andere weitergeben? Ob Survival- oder Kreativ-Modus, in der Veranstaltung möchten wir gemeinsam im Netzwerk die vielseitige Welt von Minecraft erkunden, die unterschiedlichen Herangehensweisen ausprobieren, gemeinsam und voneinander lernen und vor allem Spaß haben.
Für interessierte Eltern bieten wir am Rande der Veranstaltung die Möglichkeit, Minecraft kennenzulernen und selbst auszuprobieren. Teilnahme ab 5. Klasse, Anmeldung erforderlich. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, wenn Sie gemeinsam kommen möchten.

Lernen mit Köpfchen - Lerntipps für Kinder
(Sa., 12.10.2019, vhs,231)
 

Wir beschäftigen uns anhand vieler praktischer Übungen mit folgenden Themen:
1. Welche Lernumgebung ist nötig, damit ich gut lernen kann?
2. Wie und wo erhalte ich relevante Informationen? Wie kann ich sinnvoll recherchieren?
3. Welche Lesetechnik erleichtert es mir, nachhaltig einen Text zu verstehen? (6-Schritt-Methode)
4. Wie kann ich Vokabeln schnell und nachhaltig lernen? (Karteikarten, Schlüsselwortmethode)
5. Wie kann ich ein Thema strukturieren? (Mindmapping)
6. Wie kann ich mir Zahlen, Fakten und Argumentationsketten besser merken? (Locitechnik, Geschichtentechnik)
7. Wie bereite ich mich sinnvoll auf eine Klassenarbeit vor? Wie teile ich mir die Lernzeit zweckmäßig ein, welche Entspannungsmethoden könnte ich anwenden?
8. Wie kann ich vor einer Klassenarbeit/Referat mit meiner Nervosität umgehen? (Traumreise, PMR)
In diesem Kurs geht es nicht um "trockenes Lernen", die verschiedenen Methoden werden anhand praktischer Übungen erprobt, wobei Fantasie, Kreativität und alle Sinne gefragt sind.

Schwimmkurs für Kinder ab 5 Jahren - Anfängerkurs
(ab Do., 16.1., 17.00 Uhr, Marienschule, Schwimmbad)
 

Für Kinder ab 5 Jahren
Im Kurs werden die Grundlagen des selbstständigen Schwimmens erlernt . Die Kinder erlernen die Bewegungsabläufe der Arme und Beine sowie das Springen und Tauchen. Spaß und Freude am Wasser stehen im Mittelpunkt. Die Prüfung zum Seepferdchen kann abgenommen werden. Anmeldung und Bezahlung (5,00 Euro für Ausweis und Abzeichen) direkt bei Schwimmmeisterin Frau Prüssing. Bitte Badehose/Badeanzug, Handtuch und Badeschuhe mitbringen. Bei schulterlangem Haar wird eine Bademütze benötigt, die auch Vorort erworben werden kann (2,00 Euro). Eltern können in der Schwimmhalle dabei bleiben, benötigen aber Badeschuhe (keine Straßenschuhe in der Schwimmhalle). In der ersten Stunde bitte um 16:40 Uhr im Schwimmbad sein.

Schwimmkurs für Kinder ab 5 Jahren - Anfängerkurs
(ab Do., 23.4., 17.00 Uhr, Marienschule, Schwimmbad)
 

Für Kinder ab 5 Jahren
Im Kurs werden die Grundlagen des selbstständigen Schwimmens erlernt . Die Kinder erlernen die Bewegungsabläufe der Arme und Beine sowie das Springen und Tauchen. Spaß und Freude am Wasser stehen im Mittelpunkt. Die Prüfung zum Seepferdchen kann abgenommen werden. Anmeldung und Bezahlung (5,00 Euro für Ausweis und Abzeichen) direkt bei Schwimmmeisterin Frau Prüssing. Bitte Badehose/Badeanzug, Handtuch und Badeschuhe mitbringen. Bei schulterlangem Haar wird eine Bademütze benötigt, die auch Vorort erworben werden kann (2,00 Euro). Eltern können in der Schwimmhalle dabei bleiben, benötigen aber Badeschuhe (keine Straßenschuhe in der Schwimmhalle). In der ersten Stunde bitte um 16:40 Uhr im Schwimmbad sein.

Seite 1 von 1