Sprungmarken
Suche
Suche

Kursangebote >> Sonderrubrik >> Arbeit und Leben
Seite 1 von 1

Der Offenbacher Norden im Wandel
(ab Mo., 24.8.2020, 9.00 Uhr, vhs,414)
 

Wochenseminar der Arbeitsgemeinschaft ARBEIT UND LEBEN
Offenbach ist ein Spiegel der Veränderung, der Zerstörung und des Neuaufbaus. Am Beispiel der nördlichen Innenstadt, also vom Hafen über die Innenstadt bis zum Mathildenviertel wird folgenden Fragen auf den Grund gegangen: Wie hat sich der Stadt in den letzten 100 Jahren verändert? Welche Spuren der einzelnen Epochen haben überdauert? Welche Hilfe sind (beim Beantworten dieser und weiterer Fragen) Archivmittel, z.B. Fotos aus dem Stadtarchiv? Mittels dieser und anderer Quellen sollen in dem Bildungsurlaub Spuren gesucht und mit fotografischen Mitteln dokumentiert werden. Abschließend soll eine Gegenüberstellung z. B. alter und neuer Bildmaterialien erfolgen, um diese Spuren auch für andere Menschen sichtbar werden zu lassen.
Als Bildungsurlaub anerkannt.

Seite 1 von 1