Sprungmarken
Suche
Suche

Kursangebote >> Sonderrubrik >> Aktive Ältere
Seite 1 von 4

Sprechstunde für Smartphone & Laptop
(ab Mi., 9.9.2020, 13.30 Uhr, vhs,209 SLZ)
 

In der Smartphone-Sprechstunde klären Sie gemeinsam mit dem Dozenten ein individuelles Problem, das Sie mit dem Smartphone haben. Bitte reservieren Sie telefonisch ein Zeitfenster von 45 Minuten.

Eine Sprechstunde kann einen Kurs nicht ersetzen, sondern stellt eine individuelle Ergänzung dar.

Handarbeits- und Gesprächskreis für aktive Ältere
(ab Di., 2.2.2021, 13.30 Uhr, vhs,331)
 

Willkommen sind alle Frauen die an kurzweiligen Gesprächen sowie Hand- und Bastelarbeiten Interesse haben.

Spanisch A1 für Aktive Ältere - Online-Kurs
(ab Fr., 5.2.2021, 10.00 Uhr, vhs,online)
 

Dieser Kurs ist für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse.

Dieser Online-Kurs ist ein Angebot auf der Lernplattform "vhs.cloud". Diese wird zentral und datenschutzkonform auf einem Server in Deutschland betrieben und vom Deutschen Volkshochschulverband zur Verfügung gestellt.

Sie benötigen zur Kursteilnahme den Webbrowser Google Chrome oder Mozilla Firefox in der aktuellen Version.

Nach der Kursanmeldung erhalten Sie Zugangsdaten und eine Anleitung für die Registrierung bei der "vhs.cloud". Wir schenken Ihnen die Kosten für den ersten Tag und bieten den Kurs zu günstigeren Konditionen als sonst an.

Sprechstunde für Smartphone & Laptop
(Mi., 10.02.2021, 13.30 Uhr, vhs,209 SLZ)
 

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Voranmeldung unter 069-8065-3988

Aquarellmalerei für Anfänger/-innen und Fortgeschrittene
(ab Mo., 22.2.2021, 10.00 Uhr, vhs,233 Kreativwerkstatt)
 

Der Kurs bietet eine Einführung in das Aquarellieren, auch anhand von Stillleben. Dabei werden folgende Schwerpunkte behandelt: Technik des Aquarellierens, Bildkomposition und Farbmischung.
Am ersten Kurstag bitte Schreibzeug, Skizzenblock, Bleistifte mitbringen. Weitere benötigte Materialien werden im Kurs besprochen.
Dieser Kurs dient der Erhaltung und Förderung der körperlichen Kräfte und der Beweglichkeit. Durch sanfte Gymnastik, kleine Spiele - auch für das Gedächtnis, gezielte Gleichgewichtsübungen zur Sturzprofilaxe und koordinative Bewegungsübungen werden die Sicherheit im Alltag, die Freude am Können, das soziale Miteinander und somit das allgemeine Wohlbefinden gesteigert.

Fit und bewegt - Gymnastikkurs für Senioren/-innen
(ab Di., 2.3.2021, 16.30 Uhr, Grundschule Bieber-Waldhof, Turnhalle)
 

Werden Sie gemeinsam mit anderen aktiv! Beweglichkeit, Erhalt oder Aufbau der Muskulatur und Stärken des Herz-Kreislauf-Systems sind wichtig, um gesund und selbständig zu sein und zu bleiben. Mit sanften Gymnastikübungen mobilisieren, kräftigen und dehnen Sie den ganzen Körper, trainieren Ihren Gleichgewichtssinn und bringen den Kreislauf in Schwung.

ZUMBA® Gold
(ab Di., 2.3.2021, 17.10 Uhr, Erich-Kästner-Schule, Gymnastikraum)
 

Zumba Gold ist ein Tanz-Fitnessprogramm, das speziell für aktive ältere Erwachsene und Zumba-Einsteiger/-innen konzipiert wurde. Die Intensität der Bewegungen und das Tempo sind entsprechend angepasst. So können Beweglichkeit, Koordination und Kondition aufgebaut werden. Trotzdem gibt es alle Elemente, die Zumba Fitness-Kurse so beliebt machen: mitreißende lateinamerikanische Musik, leicht erlernbare Choreographien, viel Spaß und gute Laune. Eingang Geleitstraße.

Kunstgeschichte im Überblick: Das 19. Jahrhundert
(ab Di., 2.3.2021, 10.00 Uhr, vhs,332)
 

Dieser Teil des Überblicks über die europäische Kunstgeschichte behandelt das Ende des 19. Jahrhunderts mit Impressionismus, Symbolismus - und den Unikaten dazwischen (Gauguin, van Gogh, Cézanne) - bis zum Beginn der Moderne. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Einsteiger willkommen.
Keine Kurstermine in den Osterferien: 06.04. und 13.04.2021

Computertreff am Nachmittag für aktive Ältere
(ab Mi., 3.3.2021, 13.30 Uhr, vhs,413)
 

Sie haben den oder die Computerkurs(e) für aktive Ältere bereits besucht. Nun nutzen Sie zuhause oder noch beruflich den Computer, dabei gibt es natürlich immer mal wieder Fragen, die Sie sich stellen und bei denen Sie alleine nicht weiterkommen. Prima wäre es jetzt, genau diese Fragen stellen zu können und eine kompetente Antwort zu bekommen. Im Computer-Treff ist genau hierfür Raum: Eigene Fragen können eingebracht werden und zuhause aufgetretene Probleme gemeinsam gelöst werden. Daneben werden bei jedem Termin auch neue Anregungen zu Themen rund um Internet und Computer gegeben und neu Erlerntes kann in Ruhe geübt werden.
Voraussetzungen: Grundkenntnisse am Computer

Seite 1 von 4