Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Programm + Kurssuche

Geisterstädte und Vulkane in Chile - Vortrag im vhs-Montagsclub

Kurs abgeschlossen

Kursnr. Z6115VO
Beginn Mo., 15.04.2024, 14:30 - 16:15 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort vhs,110 Saal
Gebühr 6,00 €

Kursbeschreibung

Willkommen in Chile: dem über 4000 km langen und zwischen 70 und 120 km „schmalen“ Land, mit der trockensten Wüste der Welt im Norden, dem ewigen Eis im südlichen Feuerland und seinen Vulkanen, die das Land als Rückgrat von Nord nach Süd durchziehen. Von der ariden Atacama-Wüste rund 1500 km nördlich von Santiago de Chile mit ihren Salpeter-Geisterstädten, die zum Teil von dem Diktator Pinochet als Internierungslager missbraucht wurden, führt der Vortrag mit vielen Fotos über das Zentraltal mit seinen Weingütern nach Patagonien und Feuerland, immer an den beeindruckenden Vulkanen der Anden entlang, die wir aus der Flugperspektive des ersten Piloten beobachten, der Südchile bis Kap Horn Ende der zwanziger Jahre überflogen hat.

Der Referent Dr. Dieter Strauss hat rund 33 Jahre für das Goethe-Institut in vier Kontinenten gearbeitet. Als Leiter des Goethe-Instituts Santiago de Chile hat er die Restaurierung der Geisterstadt und des Internierungslager Chacabuco angeregt und viele Jahre koordiniert.


Der Vortrag findet in der Reihe "vhs-Montagsclub" in der Volkshochschule, Berliner Str. 77, 63065 Offenbach statt. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Telefon 069 8065 3141 oder www.vhs-offenbach.de.

Entgelt: 6,00 EUR (keine weitere Ermäßigung).


Kurs teilen:


Newsletter abonnieren

Bleiben Sie mit dem Newsletter der vhs Offenbach informiert über spannende Themen rund um Wissen teilen, Leute treffen und sich weiterbilden.

Jetzt abonnieren

Erläuterungen und Hinweise