Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Kursprogramm

Literarische Moderne - konkret! Deutsch-jüdische Literatur

Anmeldung möglich

Kursnr. W6123
Beginn Sa., 15.10.2022, 10:30 - 17:30 Uhr
Dauer 2 Termine
Kursort vhs,331
Gebühr 58,00 € /43,50

Kursbeschreibung

Anhand von drei Romanen deutscher Autoren wollen wir in diesem Kurs Einblicke in die deutsch-jüdische Literatur gewinnen, wobei jeder Roman sich auf andere Weise des Themas „Juden in Deutschland“ annimmt: Während Jurek Becker in „Bronsteins Kinder“ die Auseinandersetzung der ersten Nach-Shoa-Generation mit ihrer Elterngeneration thematisiert, schreibt Maxim Biller in seinem autobiografischen Buch „Der gebrauchte Jude“ mit viel Witz darüber, wie es ist, als Jude in ein Land zu kommen, in dem es keine Juden mehr geben sollte. Und Rafael Seligmanns „Rafi, Judenbub“ bildet den Abschluss einer Trilogie, in der Seligmann vom Schicksal seiner jüdischen Familie und ihrer Rückkehr nach Deutschland erzählt.
Literaturhinweise: Jurek Becker "Bronsteins Kinder", Maxim Biller "Der gebrauchte Jude", Rafael Seligmann "Rafi, Judenbub. Die Rückkehr der Seligmanns nach Deutschland."
Eine Stunde Pause je Kurstermin.

Kurs teilen:


Volkshochschule Offenbach

Volkshochschule Offenbach
Berliner Straße 77
63065 Offenbach

Hinweise zur Barrierefreiheit

Öffentliche Behindertenparkplätze in der Herrnstraße und in der Kirchgasse

Hinweise zur Erreichbarkeit

S-Bahn-Linien 1, 2, 8, 9 (Haltestelle Offenbach Marktplatz) Buslinien 101, 103, 104, 105, 106, 108, 120 (Haltestelle Marktplatz)

Weitere Hinweise

Parkplätze: Tiefgarage Sheraton Hotel, Berliner Straße 111 Tiefgarage Französisches Gässchen Parkhaus City-Tower, Berliner Straße 74 - 76

Öffnungszeiten

Montag 13:00 - 17:00 Uhr

Dienstag 09:00 - 12:00 Uhr

Freitag 09:00 - 12:00 Uhr

Bitte beachten: In den Schulferien geänderte Öffnungszeiten!

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise