Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Kursprogramm

Geschichte der Nachhaltigkeit im Mittelalter "Bei der Veranstaltung handelt es sich um ein Angebot von Arbeit und Leben Stadt Offenbach in Kooperation mit Arbeit und Leben Hessen"

Kurs abgeschlossen

Kursnr. W1045VO
Beginn Mo., 21.11.2022, 19:00 - 20:30 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort vhs,110 Saal
Gebühr 0,00 €

Kursbeschreibung

"Bei der Veranstaltung handelt es sich um ein Angebot von Arbeit und Leben Stadt Offenbach in Kooperation mit Arbeit und Leben Hessen"
Das "europäische Mittelalter" hatte wenige Ressourcen und eine fragile Bevölkerung, bedingt durch Hunger, Kriege und Seuchen. Man konnte im Alltag nur durch "Nachhaltigkeit" überleben. Von zentraler Bedeutung war daher die "Waldgenossenschaft", die die Nutzung des Holzes genau regulierte.
Heutige Bausteine einer "modernen Kreislaufwirtschaft", mit "Mikrokrediten", "Gemeinnützigkeit" und "Recycling", gab es schon im mittelalterlichen Italien, wo Banken in Perugia "Pfandkredite" für "Leiharbeiter" ausgaben oder in den "Beginenhäusern Flanderns" wo Frauen gemeinsam lebten und arbeiteten, in einer Form einer heutigen Kreislaufwirtschaft. Dabei wurden zwei Bedingungen erfüllt: ständige Wiederverwendung von Materialien aus der Antike, zum Beispiel Sand und Bausteine. Eine weitere Bedingung waren die "Todsünden, Habgier und Neid" religiös einzudämmen, zum Beispiel durch Schenkungen und Wallfahrten. Erst mit der "Kolonialgeschichte in Übersee" wird ein "globales Wachstumsmodell" gestartet, welches mit "Industrien" und "weltweitem Handel" das "Gebot der Nachhaltigkeit" aufgibt.
Eine Anmeldung ist erforderlich.

Kurs teilen:


Volkshochschule Offenbach

Volkshochschule Offenbach
Berliner Straße 77
63065 Offenbach

Hinweise zur Barrierefreiheit

Öffentliche Behindertenparkplätze in der Herrnstraße und in der Kirchgasse

Hinweise zur Erreichbarkeit

S-Bahn-Linien 1, 2, 8, 9 (Haltestelle Offenbach Marktplatz) Buslinien 101, 103, 104, 105, 106, 108, 120 (Haltestelle Marktplatz)

Weitere Hinweise

Parkplätze: Tiefgarage Sheraton Hotel, Berliner Straße 111 Tiefgarage Französisches Gässchen Parkhaus City-Tower, Berliner Straße 74 - 76

Öffnungszeiten

Montag 13:00 - 17:00 Uhr

Dienstag 09:00 - 12:00 Uhr

Freitag 09:00 - 12:00 Uhr

Bitte beachten: In den Schulferien geänderte Öffnungszeiten!

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise