Sprungmarken
Suche
Suche

Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur und Kreativität >> Kunst und Kulturgeschichte
Seite 1 von 1

Betonschalen - eine Herausforderung der Kunst und Technik
(Do., 28.05.2020, 19.00 Uhr, vhs,414)
 

Vortrag der Volkshochschule in Spanisch und Deutsch
Dünne Betonschalen Anfang des 20. Jhd. in Deutschland so zu bauen, war technischer Fortschritt und eine neue Art der Architektur. Der künstlerische Ausdruck großer Räume für Ausstellungen, Markthallen oder Kirchen zeigen die deutsche Avantgarde. In Europa und Lateinamerika entwickelten Architekten wie F. Candela, O. Niemeyer oder L. Rother diese Techniken weiter und damit die moderne lateinamerikanische Architektur.
La técnica de construir delgadas membranas de concreto para grandes espacios de exposiciones, mercados o iglesias al comienzo del siglo 20 en Alemania es la expresión artística de la vanguardia arquitectónica. Esta técnica se expandió rápidamente en Europa y Latinoamérica. Arquitectos como F. Candela, O. Niemeyer o L. Rother siguieron desarrollándola y con ello consolidaron la nueva arquitectura moderna en Latinoamérica.
Eine Anmeldung ist erforderlich.

Seite 1 von 1