Sprungmarken
Aktuelles Wetter:C
Suche
Suche

Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Wirbelsäulengymnastik und Rückenstärkung
Seite 1 von 3

Hatha Yoga für den Rücken
(ab Di., 15.1., 19.30 Uhr, vhs,433)
 

Nehmen Sie sich Zeit, um in diesem Kurs Ihren Rücken mit vielfältigen Körperübungen (Asanas), Atemübungen sowie Entspannungs- und Meditationsübungen zu stärken, Verspannungen abzubauen und richtig zu entspannen. Die Übungsfolgen werden in Verbindung mit dem Atem geübt. Diese Achtsamkeit kann zu mehr Ruhe und Gelassenheit führen.

Rückentraining Intensiv
(ab Mo., 4.2., 18.00 Uhr, Fröbelschule, Turnhalle)
 

Der Schwerpunkt dieses Kurses liegt in der Lockerung, Kräftigung aber auch Dehnung der Muskulatur, die für unsere Haltung verantwortlich ist. Rückenentlastende Bewegungsabläufe werden eingeübt. Auch die innere Muskulatur des Rückens, die sich direkt an der Wirbelsäule befindet, wird über ein Gleichgewichtstraining aktiviert. Muskeln, die zur Verkürzung neigen, werden gedehnt, andere Muskeln, die zur Abschwächung neigen, werden gekräftigt. Ziel ist es, muskuläre Dysbalancen auszugleichen und zu einer aufrechten rückengerechten Haltung zu kommen. Eine kurze Entspannung lässt die Stunde ausklingen.

Pilates- und Faszientraining
(ab Mo., 4.2., 19.00 Uhr, Eichendorffschule, Turnhalle)
 

Pilates ist ein effektives Ganzkörpertraining, das die Kraft und Beweglichkeit verbessert, zu einem stabilen Körperzentrum ('Powerhouse') führt, Haltungsschwächen korrigiert, das Körperbewusstsein stärkt sowie Stress und Verspannung abbauen kann. Pilates kräftigt, entspannt und dehnt auf sanfte Weise die tiefen Muskeln. Der Körper wird straff und geschmeidig, die Haltung aufrecht. Elemente aus dem Faszientraining und Stretching runden das Programm ab. Sie lernen Ihren Körper besser zu beherrschen und die Übungen durch den Einsatz der Atmung zu intensivieren. Für Anfänger/-innen geeignet.

Rücken fit
(ab Di., 5.2., 10.15 Uhr, vhs,431)
 

Den Rücken stark machen, den Körper in Balance bringen und sich geschmeidig bewegen. Die gelenkschonende Gymnastik stabilisiert den Rücken, löst Verspannungen und sorgt für eine bessere Haltung, dabei steht auch Ihre individuelle Situation im Mittelpunkt. Sie lernen viele nützliche Tricks kennen, die dabei helfen können, die Wirbelsäule zu Hause und am Arbeitsplatz zu entlasten. Entspannungs- und Atemübungen sorgen für Erholung und ein positives Körpergefühl. Gut für alle, die Ihrem Rücken etwas Gutes tun möchten. Auch für Menschen, die leichte Verschleißerscheinungen an der Wirbelsäule haben, Osteoporose oder Arthrose vorbeugen möchten, ist dieser Kurs ideal.

Wirbelsäulengymnastik am Mittag
(ab Mi., 6.2., 13.00 Uhr, vhs,433)
 

Eine Stunde zur Vorbeugung und/oder Linderung von Rückenbeschwerden und Haltungsschwächen.
Im Vordergrund stehen Kraftausdauer, Stabilisation und Beweglichkeit. In einem abwechslungsreichen, intensiven Ganzkörpertraining werden durch gezielte Übungen die gesamte Rumpfmuskulatur gestärkt und die Körperwahrnehmung geschult.

Pilates, Faszien & Entspannung
(ab Mi., 6.2., 17.30 Uhr, Hafenschule, Turnhalle)
 

Pilates ist eine Trainingsmethode, die dem Körper, unabhängig von Alter und körperlichen Leistungsfähigkeit, mehr Kraft, Balance und Beweglichkeit verleiht. Sie bewirkt eine Kräftigung der Muskulatur, primär des Beckenbodens-, der Bauch- und der Rückenmuskulatur. Das alles verbindende Fasziengewebe ist ebenfalls trainierbar und hat einen entscheidenden Einfluss auf Muskulatur, Haltung und Bewegung und damit auch auf die Rückengesundheit. Zum Abschluss gibt es eine ausgedehnte Entspannungseinheit.

Hatha Yoga für den Rücken
(ab Do., 7.2., 16.00 Uhr, vhs,431)
 

Nehmen Sie sich Zeit, um in diesem Kurs Ihren Rücken Aufmerksamkeit zu schenken. Mit vielfältigen Körperübungen (Asanas) wird die Muskulatur wieder beweglicher und kräftiger. Entspannungsübungen und Meditationsübungen ergänzen das Übungsprogramm.

Rücken fit
(ab Do., 7.2., 18.30 Uhr, vhs,433)
 

Den Rücken stark machen, den Körper in Balance bringen und sich geschmeidig bewegen. Die gelenkschonende Gymnastik stabilisiert den Rücken, löst Verspannungen und sorgt für eine bessere Haltung, dabei steht auch Ihre individuelle Situation im Mittelpunkt. Sie lernen viele nützliche Tricks kennen, die dabei helfen können, die Wirbelsäule zu Hause und am Arbeitsplatz zu entlasten. Entspannungs- und Atemübungen sorgen für Erholung und ein positives Körpergefühl. Gut für alle, die Ihrem Rücken etwas Gutes tun möchten. Auch für Menschen, die leichte Verschleißerscheinungen an der Wirbelsäule haben, Osteoporose oder Arthrose vorbeugen möchten, ist dieser Kurs ideal.
Mit vielfältiger Körperwahrnehmung, wohltuenden Bewegungsübungen, aufrechter Haltung, Dehnungs- und Kräftigungsübungen, Rückenmassage und Entspannung lernen Sie verschiedene Möglichkeiten zur Rückengesundheit kennen. Sie werden angeregt, Neues auszuprobieren oder Bekanntes unter einem anderen Blickwinkel zu erproben.

Rückhalt - Die Wirbelsäule trainieren, den Rücken stärken
(ab Di., 12.2., 11.15 Uhr, vhs,433)
 

Mit vielfältiger Körperwahrnehmung, wohltuenden Bewegungsübungen, aufrechter Haltung, Dehnungs- und Kräftigungsübungen, Rückenmassage und Entspannung lernen Sie verschiedene Möglichkeiten zur Rückengesundheit kennen. Sie werden angeregt, Neues auszuprobieren oder Bekanntes unter einem anderen Blickwinkel zu erproben.

Seite 1 von 3