Sprungmarken
Suche
Suche

Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Kochkurse
Seite 1 von 3

Ernährung ohne Kohlenhydrate - Ein Workshop
(Mi., 28.08.2019, vhs,411)
 

In diesem Workshop kann man erfahren, wie man leckeres Essen ohne viel Zucker, Mehle oder Milchprodukte zubereiten kann. Manchmal könnten zu viele Kohlenhydrate die Ursache von Allergien, Übergewicht, Bluthochdruck, Diabetes, Blähbauch oder ungeklärten Schmerzen sein. Hier werden die Kohlenhydrate erklärt und der Zusammenhang zwischen dem Körper und der Ernährung aufgezeigt. Die Dozentin hat etwas Kleines zubereitet, was gekostet werden kann.
Eine Lebensmittelumlage von 2,- EUR ist bereits im Kursentgelt enthalten.

Kohlenhydratfreies Kochen und Backen zum Herbst
(Sa., 07.09.2019, vhs,105 Küche)
 

In diesem Kochkurs können kohlenhydratfreie Gerichte und Leckereien kennengelernt werden, die das Abnehmen unterstützen und den Insulinhaushalt positiv beeinflussen können. Es wird ein komplettes buntes Herbstmenü gekocht, luftige Plätzchen und Torten gebacken, sowie Leckeres aus Schokolade hergestellt. Alle Rezepte sind ohne Zucker, Mehle und auch oft ohne Milchprodukte.
Die Lebensmittelumlage von 20,- EUR (incl. Getränke) ist bereits im Kursentgelt enthalten.

Macarons, für Jugendliche von 12 - 16 Jahren
(Do., 12.09.2019, vhs,105 Küche)
 

Süße Desserts können das Highlight jedes Menüs darstellen. In diesem Kurs kann man sich verzaubern lassen von feinen Zutaten und lernen, eindrucksvolle französische Macarons selber herzustellen.
Die Lebensmittelumlage von 5,- EUR ist bereits im Kursentgelt enthalten.

Indisch-vegetarische Küche
(So., 15.09.2019, vhs,105 Küche)
 

Vegetarisch - aber keine Ideen mehr? Die indische Küche bietet viele neue Möglichkeiten: Lecker, gesund und doch einfach. In diesem Kurs kann man die exotische Vielfalt von Gewürzen entdecken und sich mit den traditionellen Besonderheiten der indischen Küche von Nord nach Süd vertraut machen. Es werden interessante Menüs aus Dals, Lassi, Gemüsegerichten, verschieden zubereitetem Reis, Fladenbrot und Süßspeisen zusammengestellt, zubereitet und in einer harmonischen Atmosphäre zusammen genossen.Dabei ergibt sich die Möglichkeit, mehr über Land, Leute, Kultur und Tradition dieses Landes zu erfahren.
Die Lebensmittelumlage von 12,- EUR ist bereits im Kursentgelt enthalten.

Pilzkundliche Führung: Unterwegs in den Wäldern rund um Offenbach
(Sa., 21.09.2019, Treffpunkt : wird bei Anmeldung bekanntgegeben)
 

Während dieser Führung mit einem Pilzsachverständigen durch Offenbacher Wälder wird Interessantes und Wissenswertes über die Welt der Pilze vermittelt. Gemeinsam wollen wir diese oft gut getarnten, faszinierenden Organismen suchen und aufspüren. Dabei werden auch häufige, leicht erkennbare und besonders essbare Arten sowie ihre Doppelgänger erläutert und ihre Bestimmung geübt.
Weiterhin werden Kenntnisse über das Vorkommen und die besondere Lebensweise, richtiges Sammeln und den Artenschutz vermittelt. Bitte mitbringen: Ein Körbchen und ein Küchenmesser. Außerdem an wettergerechte Kleidung und Schuhe denken. Bei starkem Regen muss das Angebot leider entfallen. Falls eine Absage erforderlich ist, wird diese drei Stunden vor Beginn auf www.fundkorb.de angezeigt.
Die Teilnahme ist nur mit Anmeldung bei der vhs möglich. Der Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben. Kinder unter 12 Jahren dürfen kostenfrei mit angemeldeten Erwachsenen mitgehen.

Japanisch Kochen - Tofugerichte
(Di., 24.09.2019, vhs,105 Küche)
 

Beim Stichwort 'Japanische Küche' denkt man sofort an Sushi. Die japanische Küche hat aber noch mehr zu bieten. Sie ist abwechslungsreich und reichhaltig. An 3 Terminen werden typisch japanische Gerichte erklärt und gemeinsam zubereitet. Für spezielle japanische Zutaten, die außerhalb Japans nicht zu bekommen sind, wird ein einfach zu beschaffender Ersatz aufgezeigt.
In diesem Kurs geht es um Tofu, den es grundsätzlich in 2 Arten gibt; weich und hart. Mit diesen einfachen Grundzutaten wird ein leckeres 3-Gänge-Menü zubereitet. Dazu wird grüner Tee gereicht.
Die Lebensmittelumlage von 10,- EUR ist bereits im Kursentgelt enthalten.

Pilzkundliche Führung: Unterwegs in den Wäldern rund um Offenbach
(Fr., 27.09.2019, Treffpunkt : wird bei Anmeldung bekanntgegeben)
 

Während dieser Führung mit einem Pilzsachverständigen durch Offenbacher Wälder wird Interessantes und Wissenswertes über die Welt der Pilze vermittelt. Gemeinsam wollen wir diese oft gut getarnten, faszinierenden Organismen suchen und aufspüren. Dabei werden auch häufige, leicht erkennbare und besonders essbare Arten sowie ihre Doppelgänger erläutert und ihre Bestimmung geübt.
Weiterhin werden Kenntnisse über das Vorkommen und die besondere Lebensweise, richtiges Sammeln und den Artenschutz vermittelt. Bitte mitbringen: Ein Körbchen und ein Küchenmesser. Außerdem an wettergerechte Kleidung und Schuhe denken. Bei starkem Regen muss das Angebot leider entfallen. Falls eine Absage erforderlich ist, wird diese drei Stunden vor Beginn auf www.fundkorb.de angezeigt.
Die Teilnahme ist nur mit Anmeldung bei der vhs möglich. Der Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben. Kinder unter 12 Jahren dürfen kostenfrei mit angemeldeten Erwachsenen mitgehen.

Pikante Spezialitäten aus dem Elsass
(Fr., 27.09.2019, vhs,105 Küche)
 

Jeder denkt an das unumgängliche Sauerkraut. Aber auch viele andere Spezialitäten bereichern das gastronomische Erbe des Elsass. In diesem Kurs haben sich die besten pikanten Rezepte des Elsass versammelt. Baeckeoffe, Brezeln, Flammkuchen und viele andere, vielleicht weniger bekannte, aber genauso leckere Gerichte. Ein Abend zum Schwelgen in Genüssen aus einem Landstrich, in dem der Himmel blauer ist als anderswo.
Die Lebensmittelumlage von 12,- EUR ist bereits im Kursentgelt enthalten.

Schmackhafte heimische Kräuter - Wildkräuterspaziergang Bieberer Käsmühle
(So., 29.09.2019, Treffpunkt: Käsmühle, Dietesheimer Str. 408, Offenbach-Bieber)
 

Gundermann, Giersch und Spitzwegerich sowie viele andere Wildkräuter sind eine wertvolle Bereicherung der Küche und Hausapotheke. Welche Wegrandpflanze kann Husten lindern? Was kann die Blutreinigung fördern? Lernen Sie auf einem Kräuterspaziergang mithilfe eines Arbeitsblattes die Heilpflanzen schnell und sicher kennen. Sie erhalten Wildkräuterteerezepte und erfahren viel zur Wirkung und Anwendung. So können Sie Kräutertees u.a. selber zubereiten.
Bitte Schreibbrett, Stift und eventuell eine Lupe (ggf. Mückenschutzmittel) mitbringen. Für die Teilnahme ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Die Kursleiterin Marion Bredemeier ist Naturpädagogin und Phytotherapeutin.

Macarons, für Eltern und Kinder (7-11 Jahre)
(Mi., 09.10.2019, vhs,105 Küche)
 

Süße Desserts können das Highlight jedes Menüs darstellen. In diesem Kurs kann man sich verzaubern lassen von feinen Zutaten und lernen, eindrucksvolle französische Macarons selber herzustellen.
Die Lebensmittelumlage von 5,- EUR ist bereits im Kursentgelt enthalten.

Seite 1 von 3