Sprungmarken
Suche
Suche

Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Kochkurse
Aufgrund der Hygienebestimmungen können aktuell keine Kochkurse angeboten werden. Sobald es wieder möglich ist, werden die geplanten Kurse wieder zum Anmelden freigegeben. Vereinzelt finden jedoch Online-Kochkurse statt.
Seite 1 von 2

Afrikanische Küche
(Sa., 11.09.2021, 10.00 Uhr, vhs,105 Küche)
 

An diesem Tag dreht sich alles um die vielfältige Küche Afrikas. Diese kulinarische Reise geht von einfach zuzubereitendem Fingerfood (Bohnen-Beignets) über Couscous-Salat zu vielfältigen Hauptgerichten mit typischem Gemüse aus Afrika. Dies sind z.B. Maniok, Süßkartoffeln, Okra. Die typischen Gewürze und die Zubereitung der Afrikanischen - insbesondere der Senegalesischen - Küche kann man in diesem Kurs kennenlernen.
Die Lebensmittelumlage von 16,- EUR ist bereits im Kursentgelt enthalten.

Koreanische Küche: Bibimbap mit Bulgogi
(Do., 23.09.2021, 18.00 Uhr, vhs,105 Küche)
 

Bibimbap ist ein beliebtes koreanisches Gericht, das mit Reis und verschiedenen Gemüsesorten, etwas Rindfleisch, gebratenem Ei und Gochujang zubereitet wird. In Korea sind übliche Gemüsesorten Spinat, Gurke, Rettich-Kimchi und Shiitake-Pilze. Es wird ungemischt serviert und vor dem Essen mit den Stäbchen durchgerührt, da ein Löffel den Reis beschädigt. Die Zubereitung von Bulgogi (mariniertes Rindfleisch) ist ein separater Arbeitsschritt, der auch Teil des Kurses ist.
Die Lebensmittelumlage von 12,- EUR ist bereits im Kursentgelt enthalten.

Kochen mit Apfelwein
(Fr., 24.09.2021, 18.00 Uhr, vhs,105 Küche)
 

Unser "Hessisch Stöffche" ist einmalig. In diesem Kurs kommt man der hessischen Küche näher und es wird aufgezeigt, was man mit dem süß-sauren Aroma des Apfelweins sonst noch alles anstellen kann.
Die Lebensmittelumlage von 12,- EUR ist bereits im Kursentgelt enthalten.

Sri Lanka - vegetarisch
(Sa., 25.09.2021, 11.00 Uhr, vhs,105 Küche)
 

Die srilankanische Küche basiert, ähnlich wie die indische, auf Reis und Currygerichten. Auf der Insel wachsen unglaublich viele Obst- und Gemüsesorten. Die meisten Einheimischen ernähren sich vorwiegend vegetarisch. Gerichte werden oft mit Kokosnussmilch, exotischen Kräutern und Gewürzen zubereitet. Ebenso werden aus Hülsenfrüchten und Sojafleisch köstliche Speisen gezaubert. Frischer Salat, diverse Sambols & Chutneys gehören ebenso zum festen Bestandteil der Speisekarte. Wir unternehmen eine kulinarische Reise nach Sri Lanka und bereiten typische, unglaublich gut schmeckende vegetarische Speisen zu, die sehr gesund sind. Achtung: Einige Gerichte sind sehr scharf!
Die Lebensmittelumlage von 12,- EUR ist bereits im Kursentgelt enthalten.

Offenbach geht durch den Magen - A SPICY AFFAIR - Online-Kurs
(Fr., 01.10.2021, 17.30 Uhr, vhs,online)
 

Veranstaltung im Rahmen der "Interkulturellen Woche 2021"
In Kooperation mit dem Start Projekt
Mit diesem Online-Kurs können Sie sich die exotische Vielfalt der indischen Kochkunst ganz einfach in Ihre eigene Küche holen. Unter Anleitung werden wir gemeinsam mit anderen Kochbegeisterten ein leckeres Menü zubereiten. Es wird aus interessanten Variationen mit Gemüse, Hülsenfrüchten, Reis, Joghurt, vielen Kräutern und Gewürzen bestehen.
Gerne können Sie die indischen Gewürze als "to go Box" zum Mitkochen der Gerichte erwerben. Die Box können Sie in unserer Essbar im 5. OG nach Terminvereinbarung abholen.
Für die Teilnahme benötigen Sie: PC, Laptop oder Tablet, Kamera und Mikrofon und eine gute Internetverbindung. Empfohlene Browser: Firefox, Chrome oder Safari.

Fingerfood und Cocktails - Die vielfältige Küche Afrikas
(Sa., 09.10.2021, 10.00 Uhr, vhs,105 Küche)
 

Lernen Sie die vielfältige Küche Afrikas kennen. Wir begeben uns auf eine kulinarische Reise, die uns von einfach zuzubereitendem Fingerfood über pikante Fisch-, Fleisch- und Geflügelgerichte bis zum Senegalesischen Nationalgericht "Thiébou Diène" (Reis und Fisch) führt. Sie lernen die typischen Gewürze und die Zubereitung der Afrikanischen - insbesondere der Senegalesischen - Küche kennen. Ebenfalls stellen wir alkoholische/alkoholfreie Cocktails aus Ingwer, wilden Hibiskusblüten und aus Früchten des Affenbrotbaums (Baobab) her.
Die Lebensmittelumlage von 16,- EUR ist bereits im Kursentgelt enthalten.

Italienische Küche
(ab Mo., 25.10.2021, 18.30 Uhr, vhs,105 Küche)
 

Die italienische Küche begeistert weltweit mit ihren leckeren Antipasti, unzähligen Nudelgerichten und Pizzavarianten, aromareichen Fleisch- und Fischgerichten und einer Vielfalt an regionalen und lokalen Spezialitäten. Sie lernen die Zubereitung bekannter Gerichte wie Lasagne, Saltimbocca, Ossobuco, Vitello Tonnato, Dorade, Lachscarpaccio etc., sowie weniger bekannter lokaler Spezialitäten. Pro Abend gibt es eine typisch italienische Speisenfolge: Antipasti, Pasta, Hauptgang, Dessert.
Die Lebensmittelumlage (inkl. Wein und Wasser) von 15,- EUR pro Termin ist bereits im Kursentgelt enthalten.

Tartes und Quiches
(Fr., 29.10.2021, 18.00 Uhr, vhs,105 Küche)
 

Aus Frankreich kommen die herzhaften und süßen Verführer. Die ursprüngliche Bauern-Küche existiert schon seit dem 9. Jahrhundert. Importiert wurde diese aus England und konnte sich auch auf dem europäischen Festland behaupten. Bestehend aus einem Pasteten-Mürbteig wurden sie mit Allem belegt, was gerade vorhanden war. Zum Beispiel mit Rahm, Zwiebeln und Speck. Oder süß mit Äpfeln, Birnen und Pflaumen. Auch heute noch stellen Tartes und Quiches eine enorme Bereicherung des alltäglichen Speiseplans dar. Nach diesem Abend bestimmt auch den Ihren.
Die Lebensmittelumlage von 12,- EUR ist bereits im Kursentgelt enthalten.

Vietnamesische Küche
(ab Mi., 3.11.2021, 18.30 Uhr, vhs,105 Küche)
 

Trotz der Vielfalt der asiatischen Küche hebt sich die vietnamesische durch ihre einzigartige Gewürzmischung und Zubereitungsart hervor. Dabei werden die regionalen Unterschiede deutlich sichtbar, denn das Land hat durch seine geographischen Gegebenheiten sehr traditionelle regionalbedingte Ess- und Geschmacksgewohnheiten. Sie lernen für das Land typische Gerichte und Menüfolgen kennen, mal raffiniert, mal einfach, aber immer köstlich zubereitet.
Die Lebensmittelumlage von 18,- EUR ist bereits im Kursentgelt enthalten.

Ravioli selbst herstellen
(Do., 04.11.2021, 18.30 Uhr, vhs,105 Küche)
 

An diesem Tag dreht sich alles um Ravioli. Dieser Klassiker aus Italien wird mit verschiedenen Füllungen zubereitet. Die fertigen Ravioli können Sie dann mit verschiedenen selbstgemachten Soßen kosten.
Die Lebensmittelumlage von 5,- EUR ist bereits im Kursentgelt enthalten.

Seite 1 von 2