Sprungmarken
Suche
Suche

Kursangebote >> Kursbereiche >> Arbeit und Beruf >> Internet
Seite 1 von 2

Eine E-Mail-Adresse einzurichten ist einfacher als gedacht. Mit den Möglichkeiten zur Synchronisierung von E-Mail durch Vernetzung von PC, Smartphone und Tablet und eine Vielzahl von E-Mail-Apps und -konten, wird es manchmal unübersichtlich. Wir klären, wie eine E-Mail-Adresse eingerichtet wird, wie sie mit einem Mail-Programm am PC und einer App auf dem Smartphone oder Tablet verbunden wird. Tipps und Tricks zum E-Mail-Verkehr, der Umgang mit Dateianhängen, Sicherheitsaspekte (Werbefolter, Sperrlisten etc.) und verschiedene E-Mail-Verwaltungssysteme runden den Vortrag ab.
Im Anschluss an den vorangegangenen Vortrag richten wir im Workshop eine E-Mail-Adresse ein und verknüpfen sie mit einem E-Mail-Programm und wahlweise mit einer App. Wir versenden E-Mails mit Anhang, öffnen und speichern Anhänge. Wir prüfen Phishing-E-Mails nach bestimmten Kriterien und zeigen dem Spam-Filter, worauf er achten soll.

Vorkenntnisse: Grundlagenwissen PC/Smartphone.

Anmeldung erforderlich, begrenzte Platzzahl.

Sicher Surfen 1 - Suchen, Finden und Organisieren - Vortrag
(Mi., 13.10.2021, 18.30 Uhr, vhs,208)
 

Das "google" [gugele] ich mal eben. In diesem Vortrag dreht sich alles um die Grundlagen des sicheren und effektiven Surfens. Zunächst wird der dafür unerlässliche Browser [brauser] am Beispiel des Mozilla Firefox vorgestellt und mit Google Chrome verglichen. Dabei werden in einem ersten Schritt die wichtigsten Einstellungen des Firefox erläutert, wobei der Datenschutzaspekt eine hervorgehobene Rolle spielt. In einem zweiten Schritt wird das Suchen, Finden und Organisieren von Informationen mittels der gebräuchlichsten Suchmaschine Google erklärt. Anschließend behandeln wir die Organisation von Informationen mit dem Browser durch Drucken und Speichern. Nützliche Programm-Erweiterungen (Add-ons) für den Browser runden den Vortrag ab.

Bei hoher Inzidenz findet die Veranstaltung online statt.

Einstieg ins Internet im Selbstlernzentrum
(ab Mo., 1.11.2021, Uhr, vhs,Selbstlernzentrum)
 

Das Selbstlernzentrum bietet die Möglichkeit frei von festen Kurszeiten im eigenen Tempo zu lernen. Die Selbstlernprogramme stehen Ihnen auch zu Hause zur Verfügung.
- Das Internet und das WWW
- Der Browser
- Suche im Internet
- Speichern von Informationen
- Drucken von Webseiten
- E-Mail
- Mit Nachrichten arbeiten
- E-Mails verwalten
- Weitere E-Mail Optionen
Für Bildungsgutscheine zugelassen.

Der Einstieg ist jederzeit möglich. Bitte vereinbaren Sie einen Beratungstermin.
069 8065-3988 oder slz@offenbach.de

Für Bildungsgutscheine zugelassen.

Online-Grundlagen - Selbstzentrum
(ab Mo., 1.11.2021, Uhr, vhs,Selbstlernzentrum)
 

Das Selbstlernzentrum bietet die Möglichkeit frei von festen Kurszeiten im eigenen Tempo zu lernen. Die Selbstlernprogramme stehen Ihnen auch zu Hause zur Verfügung.

Kursinhalte:
- Online Communities (Web Grundlagen, Web Anwendungen und Sicherheit, Umgang mit Sozialen Netzwerken und Kommunikations-Tools)
- Arbeiten mit dem Browser
- Arbeiten mit Favoriten
- Internetrecherche
- Speichern und Drucken von Informationen
- Nachrichten in Outlook schreiben und bearbeiten
- Elemente in Outlook organisieren und drucken
- Adressbücher, Kontakte und Terminkalender bearbeiten

Der Einstieg ist jederzeit möglich. Bitte vereinbaren Sie einen Beratungstermin.
069 8065-3988 oder slz@offenbach.de

Für Bildungsgutscheine zugelassen.

YouTube - Videos und mehr - Vortrag
(Mi., 03.11.2021, 18.30 Uhr, vhs,213)
 

YouTube gilt als eine der größten und bekanntesten Videoplattformen überhaupt, aber wie funktioniert das Prinzip eigentlich? Kann wirklich jeder Videos veröffentlichen? Wie wird gezielt nach bestimmten Inhalten gesucht und vor allem: Wie ist das mit der rechtlichen Seite? Ob Urlaubsvideos von Bekannten, Witziges, aber auch Reportagen, ganze Filme und vor allem Musik - das Angebot ist reichhaltig und vor allem kostenlos für jedermann nutzbar. Lernberater Vivian Osinbowale zeigt Ihnen, wie Sie sich auf der Plattform orientieren, diese für sich nutzen können und was Sie dabei beachten sollten.
Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Voranmeldung unter 069-8065-3988.

QR-Codes sinnvoll nutzen - und selbst erstellen
(Mi., 03.11.2021, 18.30 Uhr, vhs,231)
 

Sicherlich haben Sie schon einmal im Alltag, auf Plakaten, in Zeitschriften oder anderen Stellen, eines dieser pixeligen schwarz-weißen Quadrate gesehen - einen sogenannten QR-Code.
Was macht ein solcher QR-Code? Wie kann er "entschlüsselt" werden und wozu ist er gut?
Wir klären Sie über den Begriff und die Verwendung des QR-Codes auf, vermitteln Ihnen den Umgang mit Apps, mit denen Sie diesen "lesen" können und geben Anleitung, wie Sie selbst solche QR-Codes "erstellen" können, z.B. um Kontaktdaten über einen QR-Code leichter in Ihre Kontakte einzupflegen. Interessant sind QR-Codes immer dann, wenn sie an der Schnittstelle von klassischen Printmedien zu digitalen Medien verwendet werden können, z.B. Zeit, Ort und Kursnummer dieser Veranstaltung.

Vorkenntnisse: Gute Anwenderkenntnisse an PC/Smartphone.

Bei hoher Inzidenz findet die Veranstaltung online statt.

QR- Codes sinnvoll nutzen - und selbst erstellen - Workshop
(Di., 09.11.2021, 14.00 Uhr, vhs,213)
 

Im Anschluss an den gleichnamigen Vortrag werden wir die eine oder andere QR-Code-App ausprobieren, QR-Codes einlesen, sehen wohin sie führen, z.B. zu Produktinformationen und bei Bedarf weiterleiten.
Sie können auch Ihre Kontaktdaten als QR-Code speichern und damit leicht weitergeben.
Vorkenntnisse: Gute Anwenderkenntnisse an PC/Smartphone.
Anmeldung erforderlich, begrenzte Platzzahl.

Bei hoher Inzidenz findet die Veranstaltung online statt.
Internet Security Programme und Antiviren-Programme werden immer wichtiger. Benötigen wir zwingend eine kostenpflichtige Lizenz oder reicht eine "abgespeckte" und deshalb kostenlose Version aus? Wir beschäftigen uns damit, wie wir unseren Antiviren-Schutz aktuell halten und sinnvolle Suchaktionen durchführen und planen. Der Unterschied zwischen "update" und dem "upgrade" eines Antivirenprogramms wird dabei ebenfalls erklärt. Neben einer Übersicht über gute Programme im vielfältigen Angebot auf dem Markt, berücksichtigen wir auch, dass wir bereits im Betriebssystem Windows selbst einen grundlegenden Virenschutz an Bord haben und wie wir ihn nutzen.

Anmeldung erforderlich, begrenzte Platzzahl.

E-Mail Grundlagen - Online-Vortrag
(Mi., 17.11.2021, 18.00 Uhr, vhs,online)
 

Im Online-Vortrag möchten wir Ihnen die ersten Schritte auf dem Weg zur eigenen Emailadresse demonstrieren. Wie kann man sich registrieren? Was gilt es dabei zu beachten? Und vor allem natürlich: Wie kann ich Emails verschicken? Weitere Informationen zum Verschicken von Anhängen und dem Umgang mit "ungewünschter Post" runden den Vortrag ab.

Dieser Vortrag ist ein Angebot auf der Lernplattform "vhs.cloud". Diese wird zentral und datenschutzkonform auf einem Server in Deutschland betrieben und vom Deutschen Volkshochschulverband zur Verfügung gestellt.

Sie benötigen zur Kursteilnahme den Webbrowser Google Chrome oder Mozilla Firefox in der aktuellen Version. Ein Headset ist von Vorteil.

Einen Tag vor Beginn der Veranstaltung erhalten Sie von uns per Mail den Zugangslink zur Videokonferenz.

Seite 1 von 2