Sprungmarken
Suche
Suche

Kursangebote >> Kursbereiche >> Arbeit und Beruf >> Internet
Seite 1 von 2

Im Workshop zum Vortrag können wir weiter in die Materie vorstoßen, Browser vergleichen, Einstellungen ausprobieren, Add-ons wirklich installieren, auch entsprechende Einstellungen am Smartphone testen, Ordner-Systeme für Ihre Lesezeichen entwickeln und einen to-go-Browser auf einem USB-Stick installieren und vieles mehr. Bitte bringen Sie ein internetfähiges Endgerät mit.
Um Anmeldung unter 069 8065 3988 wird gebeten.

WhatsApp
(Mi., 13.02.2019, vhs,208)
 

WhatsApp als Chatprogramm für das Smartphone ist, wenn man von den Nutzerzahlen ausgeht, unangefochten der Marktführer. Auch wenn es durchaus Alternativen gibt, erfreut sich die Chatsoftware nach wie vor größter Beliebtheit.
Aber wie funktioniert das eigentlich alles? Wie kommt WhatsApp auf das Smartphone, wie können Bilder oder Videos versendet werden und was ist eigentlich WhatsApp Web?
In seinem Vortrag beantwortet Lernberater Vivian Osinbowale diese Fragen. Er informiert über die Installation und Ersteinrichtung sowie das Versenden von Nachrichten und gibt viele Tipps, damit die ersten Schritte in WhatsApp souverän gemeistert werden.
Um Anmeldung wird aus organisatorischen Gründen gebeten.

WhatsApp - Workshop zum Vortrag
(Di., 19.02.2019, vhs,213)
 

Sie verwenden Whatsapp erst seit kurzem, sind unsicher oder möchten die Inhalte aus dem Vortrag vertiefen? Dann ist dieser Workshop genau das Richtige für Sie.
Lernberater Vivian Osinbowale hilft Ihnen bei den ersten Schritten in Whatsapp und gibt Anleitung, wie Sie die Software erfolgreich einrichten, Ihre ersten Nachrichten und Bilder verschicken, sowie sämtliche weitere Funktionen für sich nutzen können.
Um Anmeldung unter 069 8065 3988 wird gebeten.

Mobil ins Internet
(Mi., 20.02.2019, vhs,213)
 

"Seien Sie einfach immer und überall online!", heißt es in der Werbung. Ist das wirklich so einfach? Vieles muss im Vorfeld beachtet werden, um böse Überraschungen zu vermeiden: Welche Zugangsgeräte werden benötigt (Notebook/Netbook, Smartphone, Tablet)? Was muss ein Endgerät leisten - und wie viel darf es kosten? Welchen Konditionen bieten Anbieter von Diensten? PrePaid oder einen Festvertrag? Diese Fragen stehen im Zentrum des Vortrags, der einen ersten Einblick in den Dschungel der vielfältigen Angebote für die mobile Internetnutzung bietet. Eine Anmeldung ist erforderlich (Tel. 069 8065-3988).

Mobil ins Internet - Workshop zum Vortrag
(Do., 28.02.2019, vhs,213)
 

Der Workshop schließt an den Vortrag "Mobil ins Internet" an und bietet uns die Möglichkeit, die theoretischen Grundlagen in ersten (und zweiten) Schritten in die Praxis umzusetzen.
Mögliche Themen sind:
Browseroptimierung
WLAN-Funktionen und Sicherheitseinstellungen
Einwahl in ein WLAN-Netzwerk
Erstellen eines WLAN-Hotspots mit dem eigenen Smartphone oder mit einem mobilen (WLAN-)Router
Fragen zur Tarifwahl sowie Management des Datenvolumens, u.v.m.
Wir berücksichtigen Ihre Themen und Fragen, die Sie uns bei Ihrer Anmeldung unter 069 8065 3988 vorab mitteilen können.
Bitte bringen Sie das eigene Gerät (Smartphone, Tablet, Laptop) und das Ladekabel mit. Eine mobile Internetverbindung wäre gut.

Bezahlen im Internet mit Paypal
(Mi., 06.03.2019, vhs,110 Saal)
 

Im Internet gibt es verschiedenste Möglichkeiten und Dienste um zu bezahlen oder Geld zu transferieren. Ein bekannter und verbreiteter Dienst ist Paypal. In dem Vortrag wird erläutert, wie Paypal funktioniert, die Registrierung demonstriert und ein Bezahlvorgang durchgeführt.

Kleine Kisten - große Wirkung!
(Di., 19.03.2019, vhs,208)
 

Die Tendenz zur Miniaturisierung bei Computern ist ungebrochen und die Anzahl der Mini PCs wächst ständig. Raspberry Pi, Arduino und Intel PC Stick sind nur einige Beispiele. Der Vortrag gibt einen Überblick über die verschiedenen Bauformen, Leistungsfähigkeit und mögliche Einsatzbereiche.

Die Big Five (die großen Fünf)
(Mi., 03.04.2019, vhs,208)
 

"Rechts unten taucht immer mal wieder kurz ein Fenster auf; da steht dann ich soll aktualisieren oder upgraden - soll ich das tun? Ich klicke das immer weg!" hören wir immer wieder in PC-Kursen oder in der Fragerunde eines EDV- Vortrags. Neben vielen mehr oder minder nützlichen Softwares und Apps, die aktualisiert werden "können", gibt es essenziell wichtige Programme, die aktualisiert werden "sollten" oder um die Funktionalität sicherzustellen, sogar aktualisiert werden "müssen". Im Vortrag werden die Großen Fünf der wichtigen Aktualisierungen vorgestellt und der Unterschied zwischen Upgrade und Aktualisierung erläutert.

Virtuelle Realität - mittendrin statt nur dabei
(Mi., 24.04.2019, vhs,213)
 

Eine Brille aufsetzen, auf Start klicken und plötzlich befindet man sich wo ganz anders... Virtuelle Realität (VR) nennt man eine computergenerierte Wirklichkeit mit dreidimensionalem Bild und Ton. Obwohl man als Nutzer/-in genau zwischen Realität und Fiktion unterscheiden kann, scheint der Körper davon nichts zu wissen: Man hat den Eindruck sich durch einen Raum zu bewegen, bekommt Höhenangst, fühlt sich als sei man tatsächlich in einer Achterbahn. Ein beeindruckendes Erlebnis!

Diese Veranstaltung bietet die Möglichkeit sich einen ersten Eindruck über die Wirkung von VR-Brillen zu verschaffen und gibt Tipps für den Einstieg in VR-Systeme.

YouTube - Videos und mehr
(Mi., 08.05.2019, vhs,213)
 

YouTube gilt als eine der größten und bekanntesten Videoplattformen überhaupt, aber wie funktioniert das Prinzip eigentlich? Kann wirklich jeder Videos veröffentlichen? Wie wird gezielt nach bestimmten Inhalten gesucht und vor allem: Wie ist das mit der rechtlichen Seite? Ob Urlaubsvideos von Bekannten, Witziges, aber auch Reportagen, ganze Filme und vor allem Musik - das Angebot ist reichhaltig und vor allem kostenlos für jedermann nutzbar. Lernberater Vivian Osinbowale zeigt Ihnen, wie Sie sich auf der Plattform orientieren, diese für sich nutzen können und was Sie dabei beachten sollten.

Seite 1 von 2