Sprungmarken
Suche
Suche

Kursangebote >> Kursbereiche >> Mensch und Gesellschaft >> Digitalisierung und Medienkompetenz
Seite 1 von 3

Sprechstunde für Smartphone & Laptop
(ab Mi., 9.9.2020, 13.30 Uhr, vhs,209 SLZ)
 

In der Smartphone-Sprechstunde klären Sie gemeinsam mit dem Dozenten ein individuelles Problem, das Sie mit dem Smartphone haben. Bitte reservieren Sie telefonisch ein Zeitfenster von 45 Minuten.

Eine Sprechstunde kann einen Kurs nicht ersetzen, sondern stellt eine individuelle Ergänzung dar.

Smartphones und Tablets (Android) - Eine Kaufberatung
(Mi., 30.09.2020, 18.30 Uhr, vhs,213)
 

Derzeit keine Informationen verfügbar

Die Digitalisierung der Gesellschaft - Online-Vortrag
(Mi., 17.03.2021, 19.00 Uhr, vhs,online)
 

Die Digitalisierung der Gesellschaft - Beitrag zu einer nachhaltigen Transformation? - Online-Vortrag
Die digitale Vernetzung nimmt in unserem Alltag permanent zu. Cloudsysteme und Videokonferenzen prägen zunehmend die Arbeitswelt, das "Smart Home" gilt als Vision und Alptraum zugleich für das eigene Zuhause. Aber was bedeutet diese Entwicklung für die so drängende sozial-ökologische Transformation unserer Gesellschaft? Bedeutet "mehr" Digitalisierung auch einen Beitrag für den Klimaschutz? Wie können wir verhindern, dass Effizienzgewinne durch Reboundeffekte wieder verloren gehen? Und wie hoch ist überhaupt der Energiebedarf der digitalen Vernetzung? Diese und weitere Fragen werden wir mit unseren Expert*innen diskutieren und laden Sie herzlich ein, dabei zu sein.

Referentin/Referent: noch nicht bekannt

Dieser Vortrag ist ein Livestream aus einer vhs in Deutschland. Sie können sich zu Hause einloggen. Durch einen Chat haben Sie die Möglichkeit, sich zu beteiligen. Eine Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen erforderlich, damit Sie den Zugang zu der Online-Plattform erhalten können.

Computertreff am Nachmittag für aktive Ältere
(ab Mi., 14.4.2021, 13.30 Uhr, vhs,213)
 

Sie haben den oder die Computerkurs(e) für aktive Ältere bereits besucht. Nun nutzen Sie zuhause oder noch beruflich den Computer, dabei gibt es natürlich immer mal wieder Fragen, die Sie sich stellen und bei denen Sie alleine nicht weiterkommen. Prima wäre es jetzt, genau diese Fragen stellen zu können und eine kompetente Antwort zu bekommen. Im Computer-Treff ist genau hierfür Raum: Eigene Fragen können eingebracht werden und zuhause aufgetretene Probleme gemeinsam gelöst werden. Daneben werden bei jedem Termin auch neue Anregungen zu Themen rund um Internet und Computer gegeben und neu Erlerntes kann in Ruhe geübt werden.
Voraussetzungen: Grundkenntnisse am Computer

Kommunikation 4.0 - Online-Vortrag
(ab Mo., 19.4.2021, 19.00 Uhr, vhs,online)
 

in Kooperation mit der vhs.Böblingen-Sindelfingen e.V.

Der Vortrag führt in die facettenreiche Welt der "Kommunikation 4.0" ein. An Beispielen aus der Praxis wird aufgezeigt, was unter diesem weit gefassten Begriff zu verstehen ist und welche Herausforderun-gen sich einer "Kommunikation 4.0" stellen. Welche konkreten Anwendungsmöglichkeiten von "Kommunikation 4.0" gibt es im Geschäftsleben und auch im privaten Umfeld? Wo liegen Chancen und Risiken? Welche Möglichkeiten und Folgewirkungen sind denkbar, die sich aus der Corona-Krise im Zusammenhang mit Industrie 4.0 und Kommunikation 4.0 ergeben könnten?

Dr. Christina Kreibich ist Pressesprecherin der RWE Nuclear GmbH und Lehrbeauftragte an den Universitäten Tübingen und Mannheim.

Dieser Vortrag ist ein Livestream aus einer vhs in Deutschland. Sie loggen sich zu Hause in den virtuellen Kursraum ein. Durch einen Chat haben Sie die Möglichkeit, sich zu beteiligen. Eine Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen erforderlich, damit Sie den Zugang zu der Online-Plattform erhalten können.

Das "Online Rathaus" Offenbach und Informations- Apps - Vortrag
(Mi., 21.04.2021, 18.30 Uhr, vhs,213)
 

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie einen Termin im Bürgerbüro online buchen oder sich sogar über einen Mangel in Ihrem Quartier beschweren können, dann sind Sie in diesem Vortrag richtig. Es werden die Präventions-App der Polizei, die Warn-App “KAT-Warn“, die App des Deutschen Wetterdienstes sowie der Offenbacher “Mängel-Melder“ vorgestellt. Ein Überblick über lokale Services der Stadtverwaltung Offenbach im "Online Rathaus" runden den Vortrag ab.

Anmeldung erforderlich, begrenzte Platzzahl.

Das "Online Rathaus" Offenbach und Informations- Apps - Workshop
(Di., 27.04.2021, 15.00 Uhr, vhs,213)
 

Wer im vorangegangenen Vortrag nicht dazu kam, Apps zu installieren oder weitere Apps ausprobieren möchte, ist im Workshop genau richtig. Wir nehmen uns Zeit, Apps auszuprobieren, versuchen Fehler zu beheben, Bedienungsfragen zu klären und löschen nicht benötigte Apps wieder.

Anmeldung erforderlich, begrenzte Platzzahl.

E-Mail Grundlagen - Online-Vortrag
(Mi., 28.04.2021, 18.30 Uhr, vhs,online)
 

Im Online-Vortrag möchten wir Ihnen die ersten Schritte auf dem Weg zur eigenen Emailadresse demonstrieren. Wie kann man sich registrieren? Was gilt es dabei zu beachten? Und vor allem natürlich: Wie kann ich Emails verschicken? Weitere Informationen zum Verschicken von Anhängen und dem Umgang mit "ungewünschter Post" runden den Vortrag ab.

Dieser Vortrag ist ein Angebot auf der Lernplattform "vhs.cloud". Diese wird zentral und datenschutzkonform auf einem Server in Deutschland betrieben und vom Deutschen Volkshochschulverband zur Verfügung gestellt.

Sie benötigen zur Kursteilnahme den Webbrowser Google Chrome oder Mozilla Firefox in der aktuellen Version. Ein Headset ist von Vorteil.

Nach der Kursanmeldung erhalten Sie Zugangsdaten und eine Anleitung für die Registrierung auf der "vhs.cloud".

Sprechstunde für Smartphone & Laptop
(Mi., 28.04.2021, 13.30 Uhr, vhs,209 SLZ)
 

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Voranmeldung unter 069-8065-3988

QR- Codes sinnvoll nutzen - und selbst erstellen - Vortrag
(Mi., 05.05.2021, 18.30 Uhr, vhs,213)
 

Sicherlich haben Sie schon einmal im Alltag, auf Plakaten, in Zeitschriften oder anderen Stellen, eines dieser pixeligen schwarz-weißen Quadrate gesehen - einen sogenannten QR-Code.
Was macht ein solcher QR-Code? Wie kann er "entschlüsselt" werden und wozu ist er gut?
Wir klären Sie über den Begriff und die Verwendung des QR-Codes auf, vermitteln Ihnen den Umgang mit Apps, mit denen Sie diesen "lesen" können und geben Anleitung, wie Sie selbst solche QR-Codes "erstellen" möchten, z.B. um Kontaktdaten über einen QR-Code leichter in Ihre Kontakte einpflegen zu können. Interessant sind QR-Codes immer dann, wenn sie an der Schnittstelle von klassischen Printmedien zu digitalen Medien verwendet werden können, z.B. Zeit, Ort und Kursnummer dieser Veranstaltung.

Vorkenntnisse: Gute Anwenderkenntnisse an PC/Smartphone.

Anmeldung erforderlich, begrenzte Platzzahl.

Seite 1 von 3