Sprungmarken
Suche
Suche

Kursangebote >> Kursbereiche >> Mensch und Gesellschaft >> Natur, Technik, Umwelt
Seite 1 von 1

Wildkräuterführung rund um die Bieberer Käsmühle
(So., 28.06.2020, 10.00 Uhr, Treffpunkt: Käsmühle, Dietesheimer Str. 408, Offenbach-Bieber)
 

Wildkräuter sind eine wertvolle und leckere Bereicherung des Speisezettels. So manche Wegrandpflanze kann die Blutreinigung fördern, bei Erkältung helfen und vieles mehr. Lernen Sie auf einem Kräuterspaziergang mit Hilfe eines Arbeitsblattes die Heilpflanzen schnell und sicher kennen. Sie erhalten Rezepte zum Kochen und für die Teezubereitung und erfahren viel zur Heilwirkung und Anwendung. So können Sie leckere Mahlzeiten selber ausprobieren und Heilkräutertees zubereiten. Pflanzen dürfen gesammelt werden. Bitte Lupe und Schreibmaterial mitbringen. Bitte Schreibbrett, Stift und eventuell eine Lupe (ggf. Mückenschutzmittel) mitbringen.
Für die Teilnahme ist eine vorherige Anmeldung erforderlich.

Exkursion Niederdorfelden: Sorge um den Architekten unterm Acker: Auf den Spuren
(Sa., 08.08.2020, 9.00 Uhr, Treffp.: Norma Parkplatz Auf dem Hainspiel 2 61138 Niederdorfelden)
 

Das Ackerland bei Niederdorfelden ist einer der letzten Rückzugsgebiete des Feldhamsters in Hessen. Eine Biologin des Artenschutzprojekts Feldhamsterland Hessen (HGON e. V.) macht uns mit der Lebensweise des bunten Ackerbewohners in seinem natürlichen Habitat vertraut. Wir erfahren, was es mit öffentlichkeitswirksamen Meldungen wie "Feldhamster bremst Bau von 2.000 Wohnungen" auf sich hat und wie sich Klimawandel, intensive Landwirtschaft und Zersiedelung der Flächen konkret auf die Feldhamsterpopulationen auswirken. Bei einer ca. 2-stündigen Feldhamsterkartierung entdecken wir die typischen Erdbaue des Feldhamsters im Ackerboden und lernen sie von den Bauten anderer Nager zu unterscheiden. Gestärkt durch Obst und Getränke erhalten wir Einblick in Schutzmaßnahmen, die engagierte Landwirten ergreifen, um den sympathischen Nager vor dem Aussterben zu bewahren.
Treffpunkt: Parkplatz am Norma Supermarkt, Auf dem Hainspiel 2, 61138 Niederdorfelden, GPS-Koordinaten 50.190404, 8.803620.
Anfahrt für Fußgänger: Mit der Regionalbahn RB 34 Richtung Glauburg-Stockheim bis zur Haltestelle Niederdorfelden. Ca. 10 min. Fußweg bis zum Treffpunkt. Danach Transfer mit Busshuttle.
Hinweis: Bitte Sonnencreme, Kopfbedeckung, feste Schuhe und lange Beinbekleidung mitbringen.

Seite 1 von 1