Sprungmarken
Suche
Suche

Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Entspannung und Stressbewältigung >> Weitere Kurse (Entspannung/Stressbewältigung)
Seite 1 von 2

Meditatives Training für Gelassenheit und Gesundheit - Online-Kurs
(ab Mi., 26.8.2020, 18.15 Uhr, vhs,online)
 

Lernen Sie, loszulassen was Sie belastet und zu kultivieren, was Sie stärkt. Meditative Praktiken sind eine wirkungsvolle Möglichkeit, das Gehirn neu zu vernetzen. Sie reduzieren die Hirnaktivität im Alarmzentrum (Amygdala) und damit auch Ängste, Sorgen und Stress. Sie aktivieren dagegen Regionen, die für Lernen, Gedächtnis und positive Emotionen zuständig sind. Finden Sie inmitten des Alltagstrubels Inseln der Ruhe und Kraft. Die Übungen und Tipps basieren auf bewährten Techniken der Achtsamkeitsmeditation und des Ressourcentrainings aus den Neurowissenschaften. Sie können selbständig im Alltag angewendet werden.

Dieser Online-Kurs ist ein Angebot auf der Lernplattform "vhs.cloud". Diese wird zentral und datenschutzkonform auf einem Server in Deutschland betrieben und vom Deutschen Volkshochschulverband zur Verfügung gestellt.

Sie benötigen zur Kursteilnahme den Webbrowser Google Chrome oder Mozilla Firefox in der aktuellen Version.

Nach der Kursanmeldung erhalten Sie Zugangsdaten und eine Anleitung für die Registrierung auf der "vhs.cloud".

Feldenkrais® - Methode
(ab Mi., 2.9.2020, 19.00 Uhr, vhs,431)
 

Sie werden durch die Feldenkrais®-Methode entdecken, dass Sie sich viel müheloser bewegen können, wenn Sie sich Ihrer Bewegung bewusstwerden. Dies wird erreicht, indem Sie auf leichte und spielerische Weise zu Bewegungsabläufen angeleitet werden, die Sie in neuen und ungewohnten Varianten erforschen.
Durch den Vergleich neuer Bewegungen mit persönlichen und mitunter sehr vertrauten Gewohnheiten, spüren Sie unbeachtete Körperregionen auf. Ungenutzte Bereiche können sich wieder in Ihre Bewegungsabläufe eingliedern, überlastete Bereiche Erholung erfahren. Für Menschen jeden Alters und jeder körperlichen Kondition geeignet.

Atem erleben - Achtsamkeit erfahren
(ab Do., 3.9.2020, 18.00 Uhr, vhs,415)
 

Kann die Atembewegung frei durch unseren Körper schwingen, erfahren wir Weite und Lebensfreude. Gleichzeitig finden wir Schutz und Geborgenheit in unseren ureigenen Kräften, die uns über den Atem wieder zugänglich werden.
Der 'Erfahrbare Atem' nach Prof. Ilse Middendorf erweckt in uns das Bewusstsein und die Achtsamkeit, diese inneren Prozesse selbst zu begleiten und im Alltag unterstützend einzusetzen. Die Übungen finden auf einem Hocker statt.

Glaubenssätze überwinden und Blockaden lösen - Online-Kurs
(ab Sa., 3.10.2020, 16.00 Uhr, vhs,online)
 

Glaubenssätze entwickeln wir als Kinder. Wir verinnerlichen Verhaltensmuster, getreu dem Motto: 'Ich habe gelernt: so funktioniert diese Welt!' Diese Betrachtungsweisen/Verhaltensregeln manifestieren sich in unserem Leben zu einer absoluten Tatsache. Später sind diese Werte so tief in unserem Unbewussten verankert, dass wir sie als real und existent betrachten. Und als alternativlos.
Viele Arbeitnehmer/-innen leben mit einer Selbstbegrenzung durch Prägungen aus der Kindheit. Sie haben Sätze gehört wie: 'Nimm Dich nicht so wichtig'; 'Das kannst Du nicht.'; 'Nur wer hart arbeitet, hat auch Erfolg.' etc. Im Kurs können Sie Ihre Glaubenssätze 'entlarven' und 'umprogrammieren'. Die eigenen Potenziale zu entdecken und zu fördern, ist privat und beruflich entscheidend für ein erfolgreiches Leben. Lösen Sie Ihre Blockaden auf und erhalten wichtige Veränderungs-Impulse. Bitte Papier, Stifte und Buntstifte an den Kursterminen bereitlegen.


Dieser Online-Kurs ist ein Angebot auf der Lernplattform "vhs.cloud". Diese wird zentral und datenschutzkonform auf einem Server in Deutschland betrieben und vom Deutschen Volkshochschulverband zur Verfügung gestellt.

Sie benötigen zur aktiven Kursteilnahme den Webbrowser Google Chrome oder Mozilla Firefox in der aktuellen Version, eine Webcam, ein Headset (Kopfhörer mit Mikrofon) oder ein funktionierendes Mikrofon am PC.

Nach der Kursanmeldung erhalten Sie Zugangsdaten und eine Anleitung für die Registrierung auf der "vhs.cloud".

Meditatives Training für Gelassenheit und Gesundheit - Online-Kurs
(ab Di., 13.10.2020, 17.30 Uhr, vhs,online)
 

Lernen Sie, loszulassen was Sie belastet und zu kultivieren, was Sie stärkt. Meditative Praktiken sind eine wirkungsvolle Möglichkeit, das Gehirn neu zu vernetzen. Sie reduzieren die Hirnaktivität im Alarmzentrum (Amygdala) und damit auch Ängste, Sorgen und Stress. Sie aktivieren dagegen Regionen, die für Lernen, Gedächtnis und positive Emotionen zuständig sind. Finden Sie inmitten des Alltagstrubels Inseln der Ruhe und Kraft. Die Übungen und Tipps basieren auf bewährten Techniken der Achtsamkeitsmeditation und des Ressourcentrainings aus den Neurowissenschaften. Sie können selbständig im Alltag angewendet werden.

Dieser Online-Kurs ist ein Angebot auf der Lernplattform "vhs.cloud". Diese wird zentral und datenschutzkonform auf einem Server in Deutschland betrieben und vom Deutschen Volkshochschulverband zur Verfügung gestellt.

Sie benötigen zur Kursteilnahme den Webbrowser Google Chrome oder Mozilla Firefox in der aktuellen Version.

Nach der Kursanmeldung erhalten Sie Zugangsdaten und eine Anleitung für die Registrierung auf der "vhs.cloud".

Kopf frei - Stressgedanken loslassen
(ab Mo., 2.11.2020, 9.00 Uhr, vhs,415)
 

Wochenseminar
Um die Fähigkeit zu mehr Gelassenheit, Zufriedenheit sowie die Leistungsfähigkeit und Gesundheit zu stärken, kommt es auch darauf an, was und wie wir denken. Im Seminar lernen die Teilnehmenden Möglichkeiten kennen, um negative Gedanken, Gefühle und Glaubenssätze besser zu erkennen und diese durch hilfreichere Gedanken und positive Emotionen zu ersetzen. Grundlagen sind die Methoden des Zürcher Ressourcen Models (ZRM®), das Programm "Positive Neuroplastizität" von Dr. Rick Hanson (Neuropsychologe), Praktiken aus Körperarbeit und Qigong. Der Schwerpunkt des Seminars liegt auf mentalen Übungen, ergänzt durch Körper- und Atemübungen sowie Hintergrundinformationen aus der aktuellen Forschung der Neurowissenschaften. Als Bildungsurlaub anerkannt.

Demenz, Pflege und Beruf - mehr wissen und besser handeln
(ab Mi., 4.11.2020, 9.00 Uhr, vhs,414)
 

In Zusammenarbeit mit dem Demenz-Netzwerk Offenbach
Beruf mit der Pflege von Angehörigen zu vereinbaren betrifft immer mehr Menschen. Das erfordert Kraft, Organisationstalent und Flexibilität, aber auch seelische und körperliche Stabilität. Mit diesem Bildungsurlaub bieten wir Menschen, die demnächst Beruf und Pflege vereinbaren müssen oder schon damit begonnen haben, hilfreiches Wissen zu medizinischen Grundlagen, finanziellen und rechtlichen Fragen an. Sie erhalten weiterhin einen Überblick über regionale Entlastungs- und Unterstützungsangebote. Im Resilienztraining lernen Sie, wie Sie dem Stress im Alltag präventiv begegnen können, um frühzeitig Belastungen entgegenzusteuern. Dieser Kurs ist als Bildungsurlaub anerkannt.

Resilienztraining - so stärken Sie Ihre innere Kraft
(ab Mo., 9.11.2020, 9.00 Uhr, vhs,415)
 

Wochenseminar
Wir leben in einer Zeit, die uns täglich vor neue Herausforderungen stellt. Stress, Zeitdruck und komplexe Anforderungen kosten uns viel Kraft. Ein Ansatz, um Abhilfe zu schaffen, ist das Resilienztraining. Vergleichbar mit unserem Immunsystem, das unseren Körper vor Krankheiten schützt, steht die Resilienz für das Immunsystem unserer Psyche oder unserer Seele. Dieses unterstützt uns im Umgang mit Stress, Belastungen und Krisen.
Sie sind eingeladen, das Thema Resilienz für sich zu entdecken. In einer ausgewogenen Mischung aus einfachen Übungen und Kurzvorträgen lernen Sie Ihr Denken und Handeln aktiv zu gestalten, um Ihre Energie produktiv einzusetzen und Herausforderungen souveräner zu bewältigen.
Ziel des Bildungsurlaubes ist es, den Teilnehmenden Einsichten, Strategien und praxiserprobte Wege zu mehr Lebensfreude und Selbstbewusstsein zu vermitteln. Als Bildungsurlaub anerkannt.

Qigong am Abend - Entspannung und Balance - Online-Kurs
(ab Mo., 9.11.2020, 18.00 Uhr, vhs,online)
 

Qigong ist ein sanftes, fernöstliches Gesundheitstraining. Die fließenden Bewegungen bringen die Aufmerksamkeit nach innen, den Geist zur Ruhe und den Körper zu neuer Kraft und Frische. Im Kurs werden traditionelle und moderne Qigong-Formen zur Stressreduzierung und dem Aufbau der Lebensenergie (Qi) praktiziert. Die einfachen Übungen lösen Verspannungen, aktivieren den Energiefluss, fördern Beweglichkeit, Körperwahrnehmung und Konzentration. Die Bewegungen sind leicht erlernbar und gut im Alltag - auch in kleinen Pausen - zu praktizieren.

Dieser Online-Kurs ist ein Angebot auf der Lernplattform "vhs.cloud". Diese wird zentral und datenschutzkonform auf einem Server in Deutschland betrieben und vom Deutschen Volkshochschulverband zur Verfügung gestellt.

Sie benötigen zur Kursteilnahme den Webbrowser Google Chrome oder Mozilla Firefox in der aktuellen Version.

Nach der Kursanmeldung erhalten Sie Zugangsdaten und eine Anleitung für die Registrierung auf der "vhs.cloud".

Atem erleben - Achtsamkeit erfahren
(ab Do., 3.12.2020, 18.00 Uhr, vhs,415)
 

Kann die Atembewegung frei durch unseren Körper schwingen, erfahren wir Weite und Lebensfreude. Gleichzeitig finden wir Schutz und Geborgenheit in unseren ureigenen Kräften, die uns über den Atem wieder zugänglich werden.
Der 'Erfahrbare Atem' nach Prof. Ilse Middendorf erweckt in uns das Bewusstsein und die Achtsamkeit, diese inneren Prozesse selbst zu begleiten und im Alltag unterstützend einzusetzen. Die Übungen finden auf einem Hocker statt.

Seite 1 von 2