Sprungmarken
Suche
Suche

Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Entspannung und Stressbewältigung >> Weitere Kurse (Entspannung/Stressbewältigung)
Seite 1 von 2

Feldenkrais® - Bewegung neu entdecken - Online-Kurs
(ab Mi., 1.9.2021, 19.00 Uhr, vhs,online)
 

Teilnehmende werden durch die Feldenkrais-Methode entdecken, dass sie sich viel müheloser bewegen können, wenn sie sich ihrer Bewegungen bewusst werden. Dabei werden sie auf leichte und spielerische Weise zu Bewegungsabläufen angeleitet, die sie in ungewöhnlichen Varianten erforschen. Durch den Vergleich neuer Bewegungen mit persönlichen und mitunter sehr vertrauten Gewohnheiten, spüren sie unbeachtete Körperregionen auf. Unbenutzte Bereiche können sich wieder in Ihre Bewegungsabläufe eingliedern, überlastete Bereiche Erholung erfahren.
Bitte eine Matte und ein kleines Handtuch als gefaltete Kopfstütze bereitlegen.

Für die Teilnahme benötigen Sie: PC, Laptop oder Tablet, Kamera und Mikrofon und eine gute Internetverbindung. Empfohlene Browser: Chrome, Firefox oder Safari.

Atem erleben - Achtsamkeit erfahren
(ab Do., 23.9.2021, 18.00 Uhr, vhs,415)
 

Kann die Atembewegung frei durch unseren Körper schwingen, wird Weite und Lebensfreude erfahren. Gleichzeitig finden Menschen Schutz und Geborgenheit in ihren ureigenen Kräften, die über den Atem wieder zugänglich werden.
Der 'Erfahrbare Atem' nach Prof. Ilse Middendorf erweckt in Menschen das Bewusstsein und die Achtsamkeit, diese inneren Prozesse selbst zu begleiten und im Alltag unterstützend einzusetzen. Das Erleben, das eigene Gewicht dem Untergrund anvertrauen zu können, ist ein elementares. Nach einigem Üben kann erfahren werden, dass die Kraft des Atems in eine schmerzfreie Aufrichtung trägt. Deshalb finden die Übungen auf einem Hocker oder stehend statt.

Entspannen - aber wie?
(ab Mo., 27.9.2021, 9.00 Uhr, vhs,415)
 

Bildungsurlaub
Die Fähigkeit zu entspannen und besser mit Stressbelastungen umzugehen, kann jede Person lernen und ist eine Voraussetzung für Leistungsfähigkeit und Gesundheit. Doch die passende Methode muss erst einmal gefunden werden.
Der Bildungsurlaub bietet in einem Streifzug durch westliche wie fernöstliche Entspannungsmethoden die Möglichkeit, unmittelbar die Unterschiede und Wirkungsweisen zu erleben. Es werden effektive Übungen zur körperlichen und geistigen Regeneration vermittelt. Den Schwerpunkt bilden: Progressive Muskelentspannung (PME), Achtsamkeitstraining, meditative Übungen, bewegte Formen aus dem Qigong, ausgewählte Atempraktiken, geleitete Imaginationen, Minutenübungen gegen Verspannungen, Stresspunkte lösen durch Akupressur. Praktische Übungen werden ergänzt durch Erkenntnisse aus dem Stressmanagement, den Neurowissenschaften sowie der westlichen und östlichen Medizin (TCM).
Als Bildungsurlaub anerkannt.

Blitzentspannung - Workshop
(Sa., 02.10.2021, 9.00 Uhr, vhs,415)
 

Workshop
Sie wollen ein paar Sekunden abschalten? Dann aber richtig.
Im Kurs werden ausgewählte Entspannungstechniken vorgestellt. Die Teilnehmenden lernen verschiedene Methoden kennen, die für die Anwendung in Akutsituationen geeignet sind.

Kennenlernkurs 'Stressreduktion durch Achtsamkeit'
(Sa., 09.10.2021, 10.00 Uhr, vhs,415)
 

Die Übungen und Methoden des 'Mindfulness-Based Stress Reduction' (MBSR = Stressreduktion durch Achtsamkeit) nach Jon Kabat-Zinn sind die Grundlage dieses Kennenlernkurses. Die Teilnehmenden lernen verschiedene Übungen der Achtsamkeits-Meditation in Ruhe und Bewegung kennen. Erläuterungen zur Praxis und den Wurzeln der Achtsamkeit ergänzen die praktischen Übungen. Dieser Kurs eignet sich sowohl für Anfänger/-innen sowie als Auffrischung für regelmäßig Übende. Zielgruppe: Erwachsene, die unter beruflichem Stress leiden und die ihre Stressresistenz und ihre Belastungstoleranz erweitern möchten. Der Dozent Hr. Cibulski ist im MBSR-/MBCT-Verband anerkannter MBSR-Lehrer.
Bildungsurlaub
Termindruck, Zeitmangel, fehlende Küche: sich gesund und ausgewogen zu ernähren und dabei leistungsfähig und konzentriert zu bleiben, ist im Beruf oder im privaten Alltag nicht immer einfach. Dieser Bildungsurlaub unterstützt dabei, sich ausgewogen und gesund zu ernähren sowie sich zu entspannen, so dass die Teilnehmenden lernen besser mit Belastungen umgehen zu können und leistungsfähig zu bleiben.
Kursinhalte
- Einführung in die gesunde, ausgewogene und vollwertige Ernährung mit Tipps zum Umsetzen im Alltag
- drei praktische Kochübungen für ein gesundes Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie Snacks
- Entspannungsübungen aus der Körperwahrnehmung, Atemtechnik, PME sowie Körper- und Phantasiereisen
Die Teilnehmenden erhalten vielfältige Informationen, um ihre Ernährung dem individuellen Lebensstil anzupassen und somit fit für den (Berufs-) Alltag zu bleiben. Für die praktischen Kochübungen werden Biolebensmittel verwendet.
Die Lebensmittelumlage von 65,00 Euro ist im Kursentgelt enthalten. Sollten Sie Nahrungsmittelunverträglichkeiten haben, senden Sie hierüber vor Seminarbeginn bitte ein E-Mail an Frau Wertgen (inge.wertgen@fit-fasten-im-taunus.de).
Als Bildungsurlaub anerkannt.

Meditatives Training für Gelassenheit und Gesundheit
(ab Mo., 25.10.2021, 19.30 Uhr, vhs,415)
 

Lernen Sie loszulassen, was Sie belastet und zu kultivieren, was Sie stärkt. Meditative Praktiken sind eine wirkungsvolle Möglichkeit, das Gehirn neu zu vernetzen. Sie reduzieren die Hirnaktivität im Alarmzentrum (Amygdala) und damit auch Ängste, Sorgen und Stress. Sie aktivieren dagegen Regionen, die für Lernen, Gedächtnis und positive Emotionen zuständig sind. Finden Sie dadurch inmitten des Alltagstrubels Inseln der Ruhe und Kraft. Die Übungen und Tipps basieren auf bewährten Techniken der Achtsamkeitsmeditation und des Ressourcentrainings aus den Neurowissenschaften. Sie können selbständig im Alltag angewendet werden.

Meditatives Training für Gelassenheit und Gesundheit - Online-Kurs
(ab Di., 26.10.2021, 17.30 Uhr, vhs,online)
 

Online-Kurs
Lernen Sie loszulassen, was Sie belastet und zu kultivieren, was Sie stärkt. Meditative Praktiken sind eine wirkungsvolle Möglichkeit, das Gehirn neu zu vernetzen. Sie reduzieren die Hirnaktivität im Alarmzentrum (Amygdala) und damit auch Ängste, Sorgen und Stress. Sie aktivieren dagegen Regionen, die für Lernen, Gedächtnis und positive Emotionen zuständig sind. Finden Sie dadurch inmitten des Alltagstrubels Inseln der Ruhe und Kraft. Die Übungen und Tipps basieren auf bewährten Techniken der Achtsamkeitsmeditation und des Ressourcentrainings aus den Neurowissenschaften. Sie können selbständig im Alltag angewendet werden.

Für die Teilnahme benötigen Sie: PC, Laptop oder Tablet, Kamera und Mikrofon und eine gute Internetverbindung. Empfohlene Browser: Chrome, Firefox oder Safari.

Feldenkrais®-Bewegung neu entdecken - Online-Kurs
(ab Mi., 3.11.2021, 19.00 Uhr, vhs,online)
 

Online-Kurs
Teilnehmende werden durch die Feldenkrais-Methode entdecken, dass sie sich viel müheloser bewegen können, wenn sie sich ihrer Bewegungen bewusstwerden. Dabei werden sie auf leichte und spielerische Weise zu Bewegungsabläufen angeleitet, die sie in ungewöhnlichen Varianten erforschen. Durch den Vergleich neuer Bewegungen mit persönlichen und mitunter sehr vertrauten Gewohnheiten, spüren sie unbeachtete Körperregionen auf. Unbenutzte Bereiche können sich wieder in Ihre Bewegungsabläufe eingliedern, überlastete Bereiche Erholung erfahren.
Bitte eine Matte und ein kleines Handtuch als gefaltete Kopfstütze bereitlegen.

Für die Teilnahme benötigen Sie: PC, Laptop oder Tablet, Kamera und Mikrofon und eine gute Internetverbindung. Empfohlene Browser: Chrome, Firefox oder Safari.

Demenz, Pflege und Beruf - mehr wissen und besser handeln
(ab Mi., 3.11.2021, 9.00 Uhr, vhs,415)
 

Bildungsurlaub
Beruf mit der Pflege von Angehörigen zu vereinbaren betrifft immer mehr Menschen. Das erfordert Kraft, Organisationstalent und Flexibilität, aber auch seelische und körperliche Stabilität.
Mit diesem Bildungsurlaub bieten wir Mitarbeitenden, die mit älteren Menschen und in der Beratung von Angehörigen arbeiten sowie weiteren Interessierten, die demnächst Beruf und Pflege vereinbaren müssen oder schon damit begonnen haben, hilfreiches Wissen zu medizinischen Grundlagen, finanziellen und rechtlichen Fragen an. Die Teilnehmenden erhalten weiterhin einen Überblick über regionale Entlastungs- und Unterstützungsangebote. Im Resilienztraining lernen die Teilnehmenden wie sie dem Stress im Alltag präventiv begegnen können, um frühzeitig Belastungen entgegenzusteuern.
Dieser Kurs ist als Bildungsurlaub genehmigt.

Seite 1 von 2