Sprungmarken
Suche
Suche

Seite 1 von 1

Tai Chi für Anfänger/-innen und Fortgeschrittene
(ab Mi., 22.9.2021, 18.00 Uhr, vhs,415)
 

Die chinesische Bewegungskunst fördert körperliche und geistige Gesundheit. Sie hat positive Wirkungen auf Balance, Körperspannung, Verdauung und vieles mehr. Regelmäßiges Üben harmonisiert das Zusammenspiel von Körper und Geist. Es werden hemmende Muster erkannt und schafft damit die Voraussetzung, sich davon zu lösen. In diesem Kurs geht es vor allem darum, für sich die optimale Übungspraxis zu finden und weniger um die richtige Ausführung. So können die Teilnehmenden allmählich ein harmonisches Dasein inmitten eines täglich fordernden Umfelds für sich ausloten.
Die Kursteilnahme ist geeignet für Anfänger/-innen und Fortgeschrittene aus allen Altersgruppen.

TAI JI / QI GONG (nach Chungliang AL Huang)
(ab Do., 23.9.2021, 20.10 Uhr, Wilhelmschule)
 

TAI Ji / QI GONG bedeutet im übertragenen Sinn, durch die Formen und Bewegungen in die vertiefte Atmung zu kommen. Darüber Körper, Geist und Seele wieder intensiver als Ganzheit wahrzunehmen und tiefe Entspannung und mehr Gelassenheit zu spüren, ist hilfreich im oft turbulenten Alltag.

Gelassen und sicher im Stress mit Achtsamkeit und Tai Chi Quan
(ab Mo., 29.11.2021, 9.00 Uhr, vhs,415)
 

Bildungsurlaub
Stress gilt als ein entscheidendes Gesundheitsproblem der heutigen Zeit. Um Stress wirkungsvoll zu begegnen, bedarf es einer besseren Wahrnehmung und Achtsamkeit für sich und sein Umfeld. Der richtige Umgang mit Stress lässt sich mit dem Gesundheitsförderungsprogramm 'Gelassen und sicher im Stress' erlernen. Dies unterstützt die Teilnehmenden einen gesundheitsförderlichen Umgang mit alltäglichen, beruflichen und privaten Stressbelastungen zu finden.
Tai Chi Quan ist Meditation in Bewegung und lädt zu Achtsamkeit ein. Ziel ist es, in den Bewegungen loszulassen, die eigene Mitte zu spüren und mit Kräften wie Druck und Zug mühelos umgehen zu lernen. Individuell angemessene Bewegungen und Körperhaltungen werden erkundet und erlernt. In Einzel- und Partnerübungen wird die erstaunliche Wirkung des Loslassens spürbar und erlebbar. Mit Hilfe des Stressmanagement Programms 'Gelassen und sicher im Stress' und Tai Chi Quan (Yang Stil) werden Einblicke in das persönliche Stressgeschehen ermöglicht, Handlungsoptionen sichtbar und äußere sowie innere Freiräume entdeckt.
Als Bildungsurlaub anerkannt.

Seite 1 von 1