Sprungmarken
Suche
Suche

Seite 1 von 4

Hatha Yoga - Sommerkurs
(ab Di., 9.7., 18.00 Uhr, vhs,433)
 

Schwerpunkt der Kurse bilden die wichtigsten Körperübungen (Asanas), Atemübungen und Übungen zur Konzentration und Meditation. Für alle geeignet, die Yoga kennen lernen wollen oder schon kennen.
Schwerpunkt der Kurse bilden die wichtigsten Körperübungen (Asanas), Atemübungen und Übungen zur Konzentration und Meditation. Für alle geeignet, die Yoga kennenlernen möchten oder schon kennen.

Hatha Yoga für Mittelstufe und Geübte
(ab Mo., 26.8., 19.00 Uhr, vhs,433)
 

Schwerpunkt der Kurse bilden die wichtigsten Körperübungen (Asanas), Atemübungen (Pranayama) und Übungen zur Konzentration und Meditation.

Mit Yoga in die tiefe Entspannung
(ab Mo., 26.8., 19.00 Uhr, Waldschule Tempelsee, Erdgeschoss Raum C.00.02)
 

In diesem Kurs werden die Asanas (Körperstellungen) langsam und behutsam ausgeführt, die Pranayamas (Atem-Übungen) werden die Yogastunde begleiten, um das Nervensystem von der Hektik des Alltags zu befreien. In der Endphase werden Teilnehmer/innen in die Tiefentspannung im Liegen (Savasana) geführt, in dem ein Zustand der vollkommenen Ruhe erlebt werden kann. Der Kurs ist für Anfänger/-innen und Fortgeschrittene aller Altersstufen und in jedem Gesundheitszustand geeignet.

Hatha Yoga für den Rücken
(ab Di., 27.8., 19.30 Uhr, vhs,433)
 

Nehmen Sie sich Zeit, um in diesem Kurs Ihren Rücken mit vielfältigen Körperübungen (Asanas), Atemübungen sowie Entspannungs- und Meditationsübungen zu stärken, Verspannungen abzubauen und richtig zu entspannen. Auf sanfte Weise wird zu wenig beanspruchte Muskulatur gekräftigt und überbeanspruchte Muskelpartien gedehnt und entspannt.

Hatha Yoga für Anfänger/-innen und Geübte
(ab Mi., 28.8., 18.00 Uhr, vhs,433)
 

Schwerpunkt der Kurse bilden die wichtigsten Körperübungen (Asanas), Atemübungen und Übungen zur Konzentration und Meditation. Für alle geeignet, die Yoga kennenlernen möchten oder schon kennen.

Sanftes Hatha Yoga Ü60
(ab Mi., 28.8., 8.45 Uhr, vhs,433)
 

Schwerpunkt der Kurse bilden die wichtigsten Körperübungen (Asanas), Atemübungen und Übungen zur Konzentration und Meditation. Für alle geeignet, die Yoga kennenlernen möchten oder schon kennen.

Sanftes Hatha Yoga Ü60
(ab Mi., 28.8., 10.30 Uhr, vhs,431)
 

Schwerpunkt der Kurse bilden die wichtigsten Körperübungen (Asanas), Atemübungen und Übungen zur Konzentration und Meditation. Für alle geeignet, die Yoga kennenlernen möchten oder schon kennen.

Yoga für Anfänger/-innen und Geübte
(ab Do., 29.8., 17.45 Uhr, vhs,431)
 

Schwerpunkt des Yogaunterrichtes bilden die wichtigsten Asanas - Körperübungen des gesamten Bewegungsapparates - die ohne willentlichen Zwang mit Hingabe und Freude ausgeführt werden. Es geht um Achtsamkeit und Bewusstheit im gegenwärtigen Augenblick, nicht um Perfektion und Leistung. Entspannungsübungen und Meditation schaffen die Voraussetzung zu innerem Erleben und fördern die Konzentrationsfähigkeit.

Hatha Yoga für den Rücken
(ab Do., 29.8., 16.00 Uhr, vhs,431)
 

Nehmen Sie sich Zeit, um in diesem Kurs Ihren Rücken mit vielfältigen Körperübungen (Asanas), Atemübungen sowie Entspannungs- und Meditationsübungen zu stärken, Verspannungen abzubauen und richtig zu entspannen. Auf sanfte Weise wird zu wenig beanspruchte Muskulatur gekräftigt und überbeanspruchte Muskelpartien gedehnt und entspannt.

Seite 1 von 4