Sprungmarken
Suche
Suche

Kursangebote >> Kursbereiche >> Arbeit und Beruf >> Tipps rund um PC und neue Medien
Seite 1 von 5

Wenn Sie bereits über Grundkenntnisse im Umgang mit Ihrem Android-Smartphone oder Tablet verfügen oder vor kurzem unseren Einsteigerkurs besucht haben, sind Sie vorbereitet auf einen tieferen Blick in die vielfältigen und durchaus nützlichen Funktionen Ihres Geräts. Lernen Sie, wie Sie das Gerät individualisieren (Abschalten nicht verwendeter Funktionen, Kontakte verwalten), wie Sie ein E-Mail-Konto einrichten oder ein vorhandenes mit Ihrem Gerät verbinden, wie Sie Sicherheitseinstellungen vornehmen, wie Sie Daten (Texte, Notizen) auf dem Gerät erstellen, speichern und wiederfinden, wie Sie einfache Fotos machen und diese für Hintergründe oder Kontaktbilder nutzen können. Das Thema "Umgang mit Fehlermeldungen und Störungen" schließt den Kurs ab.
Bitte bringen Sie das eigene Gerät (Smartphone oder Tablet) und das Ladekabel mit. Eine mobile Internetverbindung wäre gut.
In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie ein E-Mail-Konto einrichten können, wo Sie sehen, wie viel Speicher belegt ist, wie Sie App-Berechtigungen einstellen und wie Sie das Gerät an die persönlichen Bedürfnisse anpassen können (Apps, Bildschirme, Hintergrundbilder). Sie lernen mit dem Taskmanager und mit Texten zu arbeiten (Markieren, Kopieren, Einfügen) und können auftretende Probleme besser meistern.
Bitte bringen Sie das eigene Gerät (Smartphone oder Tablet) und das Ladekabel mit. Eine mobile Internetverbindung wäre gut.
Im Workshop zum Vortrag können wir weiter in die Materie vorstoßen, Browser vergleichen, Einstellungen ausprobieren, Add-ons wirklich installieren, auch entsprechende Einstellungen am Smartphone testen, Ordner-Systeme für Ihre Lesezeichen entwickeln und einen to-go-Browser auf einem USB-Stick installieren und vieles mehr. Bitte bringen Sie ein internetfähiges Endgerät mit.
Um Anmeldung unter 069 8065 3988 wird gebeten.

Sprechstunde für Smartphone & Laptop
(Do., 24.01.2019, vhs,213)
 

Der Mulitmedia-Treff ist ein neues Angebot für alle, die Fragen zum Smartphone (Android) und Tablet, Probleme im Umgang mit dem PC oder Schwierigkeiten im Netz gemeinsam in der Gruppe und mit einem qualifizierten Dozenten lösen möchten. Und das Beste daran: Die Themen dazu bringen Sie mit!
Der Multimedia-Treff findet an fünf Terminen statt. Beim ersten Termin sammeln wir Themen, die in den folgenden Terminen bearbeitet werden.
Die Anmeldung wird erst nach dem ersten Termin verbindlich. Einstieg jederzeit möglich um Fragen klären zu können.

Derzeit keine Informationen verfügbar

Smartphones und Tablets (Android)
(Di., 12.02.2019, vhs,213)
 

In Deutschland gab es Mitte 2017 sage und schreibe 54 Mio. Smartphones und 7 Mio. Tablets. Wenn auch Sie dabei sein möchten oder müssen, bieten wir Ihnen einen Einstieg in die Welt dieser Technik. In unserem Einsteigerkurs erklären wir die vielen, teilweise verwirrenden, Begriffe, u.a. was das Betriebssystem Android ist, was Apps eigentlich genau sind und wie man sie in das Gerät hineinbekommt, wie man mit Standardfunktionen bereits viel mehr als "nur" telefonieren kann. Sie erhalten einen Einblick in die eingebauten Grundfunktionen wie Navigation, Kurznachrichten, Kalender- und Erinnerungsdienste.

WhatsApp
(Mi., 13.02.2019, vhs,208)
 

WhatsApp als Chatprogramm für das Smartphone ist, wenn man von den Nutzerzahlen ausgeht, unangefochten der Marktführer. Auch wenn es durchaus Alternativen gibt, erfreut sich die Chatsoftware nach wie vor größter Beliebtheit.
Aber wie funktioniert das eigentlich alles? Wie kommt WhatsApp auf das Smartphone, wie können Bilder oder Videos versendet werden und was ist eigentlich WhatsApp Web?
In seinem Vortrag beantwortet Lernberater Vivian Osinbowale diese Fragen. Er informiert über die Installation und Ersteinrichtung sowie das Versenden von Nachrichten und gibt viele Tipps, damit die ersten Schritte in WhatsApp souverän gemeistert werden.
Um Anmeldung wird aus organisatorischen Gründen gebeten.

Sprechstunde für Smartphone & Laptop
(Mi., 13.02.2019, vhs,209 SLZ)
 

In der Smartphone-Sprechstunde klären Sie gemeinsam mit dem Dozenten ein individuelles Problem, das Sie mit dem Smartphone haben. Bitte reservieren Sie telefonisch ein Zeitfenster von 45 Minuten.

Eine Sprechstunde kann einen Kurs nicht ersetzen, sondern stellt eine individuelle Ergänzung dar.
Welche Möglichkeiten bietet mir die digitale Welt? Brauche ich ein Tablet oder ein Smartphone oder gar beides? Was verbirgt sich hinter Begriffen wie Android, App oder Apple? Wie kann ich die Geräte im Alltag nutzen? Der Kurs gibt einen Überblick über solche und ähnliche Themen und lässt darüber hinaus viel Zeit für Ihre eigenen Fragen.

Computertreff am Nachmittag für aktive Ältere
(ab Mi., 13.2., 13.30 Uhr, vhs,208)
 

Sie haben den oder die Computerkurs(e) für aktive Ältere bereits besucht. Nun nutzen Sie zuhause oder noch beruflich den Computer, dabei gibt es natürlich immer mal wieder Fragen, die Sie sich stellen und bei denen Sie alleine nicht weiterkommen. Prima wäre es jetzt, genau diese Fragen stellen zu können und eine kompetente Antwort zu bekommen. Im Computer-Treff ist genau hierfür Raum: Eigene Fragen können eingebracht werden und zuhause aufgetretene Probleme gemeinsam gelöst werden. Daneben werden bei jedem Termin auch neue Anregungen zu Themen rund um Internet und Computer gegeben und neu Erlerntes kann in Ruhe geübt werden.
Voraussetzungen: Grundkenntnisse am Computer

Seite 1 von 5