Sprungmarken
Suche
Suche

Kursangebote >> Kursbereiche >> Sprachen >> Italienisch >> Besondere Angebote
Seite 1 von 1

Parliamo un po B2/C1 - Online-Kurs
(ab Mo., 1.3.2021, 19.00 Uhr, vhs,online)
 

Dieser online-Konversationskurs B2/C1 ist für Fortgeschrittene.

Dieser Kurs ist ein Angebot auf der Lernplattform "vhs.cloud". Diese wird zentral und datenschutzkonform auf einem Server in Deutschland betrieben und vom Deutschen Volkshochschulverband zur Verfügung gestellt. Die vhs.cloud bietet Ihnen eine gute Gelegenheit, digitales Lernen zu erproben.

Nach der Kursanmeldung erhalten Sie Zugangsdaten und eine Anleitung für die Registrierung bei der "vhs.cloud". Wir schenken Ihnen die Kosten für den ersten Tag und bieten den Kurs zu günstigeren Konditionen als sonst an.

Italienisch A1 - Kompakt Teil 1
(ab Mo., 21.6.2021, 9.00 Uhr, vhs,320)
 

Wochenseminar
Dieser Wochenkurs ermöglicht einen schnellen und effizienten Einstieg in die italienische Sprache. Neben Grundwortschatz und Grammatik zu Arbeit, Beruf und Alltag werden landeskundliche und politische Themen behandelt. Teile der Diskussion werden auch in deutscher Sprache sein.
Als Bildungsurlaub anerkannt.

Italienisch B2 - Teil 2
(ab Mo., 5.7.2021, 9.00 Uhr, vhs,410)
 

Wochenseminar
Dieser Wochenkurs ist die ideale Fortsetzung für Teilnehmende, die schon Teil 1 besucht haben und geeignet für alle, die sehr gute Italienischkenntnisse besitzen und auffrischen möchten. Darüber hinaus werden landeskundliche und politische Themen behandelt.
Vorausgesetzt werden italienische Sprachkenntnisse der Lernstufe B1 gemäß dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER). Eine vorherige Einstufung wird empfohlen.
Als Bildungsurlaub beantragt.

Italienisch A1 - Kompakt Teil 2
(ab Mo., 30.8.2021, 9.00 Uhr, vhs,320)
 

Wochenseminar
Dieser Wochenkurs ist die ideale Fortsetzung für diejenigen, die schon Teil 1 besucht haben und geeignet für alle Teilnehmenden mit geringen Italienischvorkenntnissen. Neben Grundwortschatz und Grammatik zu Arbeit, Beruf und Alltag werden landeskundliche und politische Themen behandelt. Teile der Diskussion werden auch in deutscher Sprache sein.
Als Bildungsurlaub beantragt.

Seite 1 von 1