Sprungmarken
Suche
Suche

Kursangebote >> Kursbereiche >> Sprachen >> Spanisch >> Besondere Angebote
Seite 1 von 1

¿Quieres hablar conmigo? Konversation A2-B1 - Online-Kurs
(ab Fr., 19.2.2021, 14.00 Uhr, vhs,online)
 

In diesem Konversationskurs entwickeln die Kursteilnehmenden mit Hilfe von unterschiedlichen Texten und spannenden Übungen ihre Fertigkeit des Sprechens.

Dieser Online-Kurs ist ein Angebot auf der Lernplattform "vhs.cloud". Diese wird zentral und datenschutzkonform auf einem Server in Deutschland betrieben und vom Deutschen Volkshochschulverband zur Verfügung gestellt.

Sie benötigen zur Kursteilnahme den Webbrowser Google Chrome oder Mozilla Firefox in der aktuellen Version.

Nach der Kursanmeldung erhalten Sie Zugangsdaten und eine Anleitung für die Registrierung bei der "vhs.cloud". Wir schenken Ihnen die Kosten für den ersten Tag und bieten den Kurs zu günstigeren Konditionen als sonst an.

Dali und das Surrealismus - Vortrag in Spanisch und Deutsch
(Do., 27.05.2021, 19.00 Uhr, vhs,110 Saal)
 

Vortrag der Volkshochschule in Spanisch und Deutsch
Dali ist der bekannteste Vertreter des Surrealismus in Spanien. Ein "verrücktes Genie", das in seinen Gemälden die Welt des Traums und des Unbewussten zeigt. Brennende Giraffen und schmelzende Uhren waren Teil seines Repertoires. Durch seine Kunst werden wir einen Blick in diesen besonderen "Zeit und Raum" gewinnen, um die Kunst des Surrealismus besser verstehen zu können.

Dalí y el Surrealismo
Dalí el más reconocido representante del Surrealismo en España. Un genio loco que en sus pinturas mostró el mundo de los sueños y del subconsciente. Jirafas en llamas y relojes derritiéndose son parte de su repertorio artístico. A través de su arte vamos a tener un panorama de ese espacio y tiempo tan especiales y podremos entender mejor el movimiento surrealista.

Eine Anmeldung ist erforderlich.

El mundo indígena en la literatura latinoamericana-peruana
(Do., 27.05.2021, 18.00 Uhr, vhs,414)
 

Vortrag der Volkshochschule in Spanisch und Deutsch
Im 19 Jh. erschienen in Lateinamerika Romane mit Indios als Hauptfigur. Das war etwas Neues auf dem Kontinent. Diese Art von Literatur wurde nicht von Indios, sondern von Mestizen geschrieben, die in einer direkten oder sehr engen Beziehung zu diesem Volk standen. Ziel war es, die soziale Unterdrückung der Andenbewohner sowie ihre Weltanschauung literarisch darzustellen und bekannt zu machen. Diese Literatur entwickelte sich im 20 Jh. zu einer politischen Richtung, die viele Jahrzehnte andauern und eine große politische und gesellschaftliche Debatte auslösen sollte. Heute sind sie wertvolle Dokumente, die uns helfen, die komplexe Entwicklung des Andenlandes Peru zu verstehen.
Eine Anmeldung ist erforderlich.

"Paseo por Offenbach" - Stadtführung in spanischer/deutscher Sprache
(Sa., 29.05.2021, 14.00 Uhr, Treffpunkt: Haupteingang vhs Gebäude, Berliner Str. 77)
 

Eine Führung der Volkshochschule
Usted descubrirá Offenbach en español. No escuchará una interminable conferencia sino participará activamente en este descubrimiento. Für alle Lernstufen geeignet!
Eine Anmeldung ist erforderlich.

Selbstporträt und Selfie - Vortrag in Spanisch und Deutsch
(Do., 24.06.2021, 19.00 Uhr, vhs,110 Saal)
 

Vortrag der Volkshochschule in Spanisch und Deutsch
Selbstporträt und Selfie
Seit der Renaissance empfand sich der Mensch zunehmend als Einzelwesen und im Falle von Künstlern, insbesondere von Malern, bestätigte das Selbstporträt die Verwandlung des Künstlers als Individuum. Selbstbildnisse von Malern wie Albrecht Dürer, Michelangelo Buanarotti, Diego Velázquez, Vincent van Gogh, Otto Dix, Salvador Dalí, Frida Kahlo oder Andy Warhol, zeigen nicht nur das persönliche Leben dieser Künstler, sondern auch ihre Verbindung zu dem historischen Moment, in dem sie lebten. In der heutigen Zeit haben Selfies die Selbstporträts ersetzt und sind ein getreues Abbild unserer Gesellschaft.

Autorretrato y Selfie.
A partir del Renacimiento, el hombre se sintió cada vez más como un ser individual y en el caso de los artistas, especialmente los pintores, el autorretrato confirmó la transformación del artista como individuo. Los autorretratos de pintores como Alberto Durero, Miguel Ángel Buonarotti, Diego Velázquez, Vincent van Gogh, Otto Dix, Salvador Dalí, Frida Kahlo o Andy Warhol, muestran no sólo la vida personal de estos artistas, sino también su conexión con el momento histórico en el que vivieron. En la época actual, los selfiess han reemplazado a los autorretratos y son un fiel reflejo de nuestra sociedad.

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Spanisch A2
(ab Mo., 19.7.2021, 9.00 Uhr, vhs,414)
 

Wochenseminar
Dieser Kurs ist besonders für diejenigen geeignet, die schnell und effizient ihre spanischen Sprachkenntnisse vertiefen und erweitern möchten. Darüber hinaus werden landeskundliche und politische Themen behandelt. Teile der Diskussion werden auch in deutscher Sprache sein.
Vorausgesetzt werden spanische Sprachkenntnisse der Lernstufe A1 gemäß dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER). Eine vorherige Einstufung wird empfohlen.
Als Bildungsurlaub anerkannt.

Seite 1 von 1