Sprungmarken
Suche
Suche

Kursangebote >> Kursbereiche >> Sprachen >> Französisch >> Besondere Angebote
Seite 1 von 1

Französisch im Sommer - Intensiv - B2
(ab Mo., 5.8., 10.00 Uhr, vhs,333)
 

Vous disposez de bonnes connaissances en français et vous avez envie d'un bain linguistique en plein coeur d'Offenbach. Nous allons travailler à partir de supports variés (articles de presse, textes littéraires, chansons, court métrages, jeux). C'est au sein d'un petit groupe et dans une ambiance décontractée et sympathique que vous apprendrez à vous exprimer avec assurance.
Bitte beachten Sie: von Montag bis Donnerstag ist die Mittagspause von 12:15 bis 13:30 Uhr.
Am Freitag findet der Unterricht von 10:00 bis 12:15 Uhr statt.
Der Deutsch-Französische Stammtisch e.V./Club Franco-Allemand bietet einmal im Monat in der vhs, in einem angenehmen Ambiente, eine deutsch-französische Veranstaltung an: Vorträge zu Kultur, Literatur und Aktuellem, Schwätzabende, wo in Französisch über alles und nichts gesprochen wird, Weinproben und vieles mehr. Jeder ist herzlich willkommen. Näheres entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Aushang, oder informieren Sie sich bei Heide Uhl. Wir freuen uns auf Sie. Deutsch-Französischer Stammtisch e.V., Club Franco-Allemand,
c/o Heide Uhl, Telefon: 069 891413. Kurzfristige Terminänderungen bleiben vorbehalten.
Workshop auf Französisch
La peur, la colère, la haine, l'envie ou, au contraire, la joie, l'amour : autant d'émotions qui accompagnent notre quotidien et définissent nos positions ou nos actions. Les émotions sont indissociables de notre culture, de notre socialisation, de notre histoire.
Elles sont présentes sur les nombreuses photos d'événements qui ont marqué la société et la politique du siècle dernier présentées sous forme de 22 posters exposés à l'occasion du centenaire de la vhs.
Nous discuterons librement des émotions que ces images suscitent en vous ou représentent pour vous et nous évoquerons leurs conséquences sur l'histoire et la société du XXème siècle ainsi que leur influence sur la société actuelle. Discussion en français à partir de photos.
Bildungsseminar der Arbeitsgemeinschaft ARBEIT UND LEBEN.
Keine Anmeldung notwendig.

Unsere Politik wird, so scheint es, zunehmend von Gefühlen bestimmt. Wir leben in Zeiten der Daueraufgeregtheit. Fakten werden durch gefühlte Wahrheiten infrage gestellt. Radikale aller Couleur finden mit einfachen Antworten auf komplexe Fragen immer mehr Zuspruch. Hier setzt die Ausstellung "Die Macht der Gefühle. Deutschland 19 19" an, indem sie einen emotionsgeschichtlichen Blick auf die vergangenen 100 Jahre wirft. Die gemeinsam von der Stiftung "Erinnerung, Verantwortung und Zukunft" (EVZ) und der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur herausgegebene Schau wurde von den Historikerinnen Ute und Bettina Frevert erarbeitet. Sie nimmt heutige Erscheinungsformen von 20 Emotionen zum Ausgangspunkt, um Kontinuitäten und Brüche in den Gefühlswelten zu verdeutlichen, die die vergangenen 100 Jahre prägten und deren Intensität heute Politik und Gesellschaft herausfordert.
Die Ausstellung, die deutschlandweit an mehr als 2000 Orten gezeigt wird, setzt die Forderung nach einem Gegenwartsbezug historisch-politischer Bildungsarbeit konsequent um. Prägnante Texte, 140 historische Fotos und Faksimiles sowie multimediale Begleitangebote regen dazu an, sich mit der Macht von Gefühlen in Vergangenheit und Gegenwart auseinanderzusetzen.
Schirmherr der Ausstellung ist Bundesaußenminister Heiko Maas.
Die Ausstellung kann täglich von 08:00 bis 21:30 Uhr besucht werden.
Weitere Infos unter: https://machtdergefuehle.de/
Der Deutsch-Französische Stammtisch e.V./Club Franco-Allemand bietet einmal im Monat in der vhs, in einem angenehmen Ambiente, eine deutsch-französische Veranstaltung an: Vorträge zu Kultur, Literatur und Aktuellem, Schwätzabende, wo in Französisch über alles und nichts gesprochen wird, Weinproben und vieles mehr. Jeder ist herzlich willkommen. Näheres entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Aushang, oder informieren Sie sich bei Heide Uhl. Wir freuen uns auf Sie. Deutsch-Französischer Stammtisch e.V., Club Franco-Allemand,
c/o Heide Uhl, Telefon: 069 891413. Kurzfristige Terminänderungen bleiben vorbehalten.
Der Deutsch-Französische Stammtisch e.V./Club Franco-Allemand bietet einmal im Monat in der vhs, in einem angenehmen Ambiente, eine deutsch-französische Veranstaltung an: Vorträge zu Kultur, Literatur und Aktuellem, Schwätzabende, wo in Französisch über alles und nichts gesprochen wird, Weinproben und vieles mehr. Jeder ist herzlich willkommen. Näheres entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Aushang, oder informieren Sie sich bei Heide Uhl. Wir freuen uns auf Sie. Deutsch-Französischer Stammtisch e.V., Club Franco-Allemand,
c/o Heide Uhl, Telefon: 069 891413. Kurzfristige Terminänderungen bleiben vorbehalten.

Buch Club - Club littéraire
(ab Sa., 16.11., 10.00 Uhr, vhs,320)
 

Vous avez envie de traiter des oeuvres classiques ou contemporaines de langue française avec des livres que vous aurez lus au préalable? Venez vous joindre à nous!
"L'Avare" de Molière
À travers les personnages de ses comédies, Molière porte un regard critique sur la société bourgeoise du XVIIème siècle.
Dans "L'Avare", Harpagon ne pense qu'à lui-même et à sa cassette. Il refuse de donner à son fils de l'argent afin que celui-ci puisse se marier et veut arranger le mariage sa fille.
Une comédie classique qui n'a pas perdu de son charme.
ISBN: 978-3-12-597486-9 - Klett
Der Deutsch-Französische Stammtisch e.V./Club Franco-Allemand bietet einmal im Monat in der vhs, in einem angenehmen Ambiente, eine deutsch-französische Veranstaltung an: Vorträge zu Kultur, Literatur und Aktuellem, Schwätzabende, wo in Französisch über alles und nichts gesprochen wird, Weinproben und vieles mehr. Jeder ist herzlich willkommen. Näheres entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Aushang, oder informieren Sie sich bei Heide Uhl. Wir freuen uns auf Sie. Deutsch-Französischer Stammtisch e.V., Club Franco-Allemand,
c/o Heide Uhl, Telefon: 069 891413. Kurzfristige Terminänderungen bleiben vorbehalten.
Der Deutsch-Französische Stammtisch e.V./Club Franco-Allemand bietet einmal im Monat in der vhs, in einem angenehmen Ambiente, eine deutsch-französische Veranstaltung an: Vorträge zu Kultur, Literatur und Aktuellem, Schwätzabende, wo in Französisch über alles und nichts gesprochen wird, Weinproben und vieles mehr. Jeder ist herzlich willkommen. Näheres entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Aushang, oder informieren Sie sich bei Heide Uhl. Wir freuen uns auf Sie. Deutsch-Französischer Stammtisch e.V., Club Franco-Allemand,
c/o Heide Uhl, Telefon: 069 891413. Kurzfristige Terminänderungen bleiben vorbehalten.

Seite 1 von 1