Sprungmarken
Suche
Suche

Kursangebote >> Kursbereiche >> Arbeit und Beruf >> Grafik/Multimedia
Seite 1 von 1

Urlaubsvideos erstellen mit dem Windows MovieMaker
(ab Di., 10.3.2020, 14.00 Uhr, vhs,208)
 

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Voranmeldung unter 069-8065-3988.

Movie Maker für Einsteiger mit ersten Vorkenntnissen - Online-Kurs
(ab Mi., 13.5.2020, 14.00 Uhr, vhs,online)
 

Mit dieser kostenlosen Software von Microsoft lassen sich Videos oder Bilder zu Clips oder Filmen schneiden.
Im Kursraum (VCR) werden zunächst die Funktionen eines virtuellen Klassenraums für das gemeinsame Webinar vertieft, die Oberfläche des Programms, die Werkzeuge und der Weg der Fotos oder Filme in die Arbeitsfläche vorgestellt und ausprobiert.
Slide-Show oder Auto-Design sind wunderbar geeignet, wenn es mal schnell gehen muss.
Die Funktionen zum Schneiden werden ausführlich getestet und das Hinzufügen von Titel, Musik oder visuelle bzw. Spezial-Effekte geübt.
Film-Material steht zur Verfügung.

Voraussetzung:
erste Kenntnisse in Windows und sicherer Umgang mit der Maus, Registrierung in der vhs-Cloud

Technische Voraussetzungen:
Movie Maker 2012 muss bereits auf dem Rechner installiert sein,
Google Chrom als Webbrowser, Kopfhörer (Headset für Sprachaufnahmen)

Videoschnitt mit Windows Movie Maker - Ein Angebot zum Zuschauen
(Fr., 19.06.2020, 15.00 Uhr, vhs,online)
 

Mit der kostenlosen Software von Microsoft lassen sich Videos oder Bilder zu Clips oder Filmen schneiden.
Zu Beginn dieses Kurses steht die Einführung in die Oberfläche und die Werkzeuge des Programmes: In der Arbeitsfläche verwandeln sich Schnappschüsse in eine Slide-Show. Auto-Designs hingegen sind wunderbar geeignet, wenn es mal schnell gehen muss.
Das Einbinden von Titel, Musik oder visuellen sowie Spezial-Effekten wird ebenfalls thematisiert, denn ein Film benötigt natürlich einen Vorspann und Abspann.

Technische Voraussetzungen:
Google Chrom als Webbrowser, Kopfhörer oder Lautsprecher

Dies ist eine Veranstaltung im Rahmen des Digitaltags, der am 19.06. zwischen 15 und 21 Uhr stattfindet. Der Zugang wird am 19.6. über www.offenbach.de/digitaltag freigeschaltet.

Computerspiele vorgestellt
(Fr., 19.06.2020, 17.00 Uhr, vhs,online)
 

Das spielt mein Kind.
Wir stellen Ihnen am Beispiel populärer Titel vor, was die Faszination an Computerspielen ausmacht und wie die verschiedenen Spielprinzipien funktionieren, damit Sie als Eltern in Zukunft "mitreden" können.
Spiele wie beispielsweise Minecraft, Fortnite oder Grand Theft Auto sind sehr beliebt unter Kindern. Sie gehören aber doch ganz unterschiedlichen Genres an. Ob Rollenspiel, Strategiespiel oder Shooter - moderne Spiele lassen sich in verschiedenste Kategorien einteilen, die sich für Außenstehende nicht immer sofort erschließen.
Im Vortrag geht es daher um einen Überblick über die aktuelle Spielelandschaft bei Computer-/Videospielen. Welche Titel sind angesagt und was macht diese aus? Was ist gegebenenfalls problematisch?

Teilnahme ab 16 Jahren.

Dies ist eine Veranstaltung im Rahmen des Digitaltags, der am 19.06. zwischen 15 und 21 Uhr stattfindet. Der Zugang wird am 19.6. über www.offenbach.de/digitaltag freigeschaltet.

Computerspiele selbst machen
(Fr., 19.06.2020, 17.00 Uhr, vhs,online)
 

Schau zu, mach´s nach

Unabhängig von der verwendeten Programmiersprache müssen in jedem Computerprojekt bestimmte Grundlagen und Rahmenbedingungen vor-/bedacht werden.
Kodu ist ein kostenloses Programmierprogramm von Microsoft zum Erstellen von Computerspielen in einfachen Schritten. Hier können die Grundlagen der Programmierung und die kreative Gedankenleistung trainiert und am Spielergebnis sofort überprüft werden.
An diesem Abend werden die Bedienelemente und der Einstieg in die Programmierung eines Motorrad-Rennens gegen den Computer und ein Jump’n Run Spiel vorgestellt und gemeinsam ein Gewinnziel festgelegt. Punkte oder nicht, das ist hier die Frage...

Technische Voraussetzungen:
Google Chrom als Webbrowser, Kopfhörer oder Lautsprecher

Dies ist eine Veranstaltung im Rahmen des Digitaltags, der am 19.06. zwischen 15 und 21 Uhr stattfindet. Der Zugang wird am 19.6. über www.offenbach.de/digitaltag freigeschaltet.

Word ist mehr als nur eine Schreibmaschine!
(Fr., 19.06.2020, 19.00 Uhr, vhs,online)
 

Formen erstellen, diese miteinander verbinden, Farbverläufe, Gruppierungen und vieles mehr können in dem Programm Microsoft Word beispielsweise zu einem Logo oder Ausmalbild verbunden werden. Um diese Funktionen besser kennen zu lernen gestalten wir am heutigen Tag gemeinsam einen Stay-at-home-Regenbogen mit Wölkchen, Text und ...

Technische Voraussetzungen:
Wenn Sie mitmachen wollen, sollte eine Word Version ab Word 2010 auf dem Rechner installiert sein, (Writer aus anderen Office Angeboten können ähnliche Funktionen, würden aber dieses Zeitfenster sprengen)
Google Chrom als Webbrowser, Kopfhörer oder Lautsprecher

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung bei der vhs bis spätestens 19.6. um 12 Uhr erforderlich.

Seite 1 von 1