Sprungmarken
Suche
Suche

Kursangebote >> Kursbereiche >> Arbeit und Beruf >> Büropraxis/Betriebswirtschaft
Seite 1 von 1

Finanzbuchführung 1 - Durchführungsgarantie mit dem Xpert Business LernNetz

Im Xpert Business LernNetz lernen Sie im Live-Webinar von zu Hause aus mit einem erfahrenen Online-Dozenten. Ein Live-Webinar ist ein Seminar, das über das Internet gehalten wird. Sie nehmen live teil, hören und sehen den Vortrag des Dozenten, bearbeiten Übungsaufgaben und können per Chat dem Dozenten Fragen stellen. Das Webinar wird aufgezeichnet und kann zeitversetzt nachgearbeitet werden.

Nach diesem Live-Webinar verfügen Sie über fundiertes Grundlagenwissen zur doppelten Buchführung. Sie können unternehmerische Geschäftsfälle (z.B. in Form von Rechnungen, Belegen, Kontoauszügen) in Buchungssätze umsetzen und in der laufenden Buchführung erfassen. Sie sind in der Lage, sich in unterschiedliche Buchführungssysteme einzuarbeiten und die laufende Buchführung eines Unternehmens zu erledigen.

Webinar-Inhalte:
- Buchführungspflicht nach Handels- und Steuerrecht
- Aufzeichnungspflichten
- Gewinnermittlungsarten
- Aufbau und Inhalte einer Bilanz
- Inventurarten und –verfahren
- Führen und Aufbewahren von Büchern
- Buchen aller laufenden und gängigen Geschäftsfälle über Bestands- und Erfolgskonten mittels der in der Praxis gängigen DATEV-Standardkontenrahmen SKR 03/04
- Trennung und Abschluss der Warenkonten
- Buchen der Umsatzsteuer
- Vorsteuer und Zahllast
- Rechnungen im Sinne des Umsatzsteuergesetzes
- Privatentnahmen
- unentgeltliche Wertabgaben und Privateinlagen
- Berücksichtigung von nicht und beschränkt abzugsfähigen Betriebsausgaben in Form von Geschenken
- Bewirtungskosten
- Reisekosten
- Buchen von Personalkosten im Bruttolohnverfahren
- Sachbezüge und geldwerte Vorteile
- betriebliche und private Steuern
- Buchen von Belegen

Kursumfang: 53 Unterrichtseinheiten
Vorkenntnisse: Keine fachspezifischen Vorkenntnisse oder Berufserfahrung erforderlich.
Weitere Informationen unter www.xpert-business.eu/lernzielkataloge
Bei Bedarf bietet die vhs Offenbach zentrale Prüfungstermine für alle XBL-Module an. Bei Interesse melden Sie sich bitte unter vhs@offenbach.de.

Der Weg zum Webinar:
Wenn Sie sich zum Webinar bei der vhs Offenbach angemeldet haben, dann erhalten Sie einen Teilnehmercode und eine Kurzanleitung zur Nutzung des Xpert Business LernNetz. Mit diesem Teilnehmercode erstellen Sie ein Benutzerkonto auf der Lernplattform. Vor Kursbeginn testen Sie, ob Ihr Computer, Betriebssystem und Browser richtig konfiguriert sind.
Die Kursmaterialien werden direkt an die von Ihnen im LernNetz registrierte Adresse geliefert.
Hier können Sie sich ein Live-Webinar in einer Demo-Version anschauen: http://xpert-business-lernnetz.de/infovideo/aktuell . Weitere Auskünfte erhalten Sie unter den Telefonnummern 069 8065 -3822 oder -3152 und per Email unter vhs@offenbach.de.

Bilanzierung - Durchführungsgarantie mit dem Xpert Business LernNetz
(ab Di., 3.3.2020, 18.30 Uhr, vhs-online)
 

Bilanzierung - Durchführungsgarantie mit dem Xpert Business LernNetz

Im Xpert Business LernNetz lernen Sie im Live-Webinar von zu Hause aus mit einem erfahrenen Online-Dozenten. Ein Live-Webinar ist ein Seminar, das über das Internet gehalten wird. Sie nehmen live teil, hören und sehen den Vortrag des Dozenten, bearbeiten Übungsaufgaben und können per Chat dem Dozenten Fragen stellen. Das Webinar wird aufgezeichnet und kann zeitversetzt nachgearbeitet werden.

Das Webinar vermittelt umfassende Kenntnisse der Bilanzierung als Bestandteil des externen Rechnungswesens. Sie lernen Jahresabschlüsse und Bilanzen zu erstellen und auszuwerten und wenden dabei die entsprechenden gesetzlichen Grundlagen an. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie die Lage und Entwicklung eines Unternehmens auf der Grundlage von Kennzahlen beurteilen.

Webinar-Inhalte:

- Grundlagen der Bilanzierung
- Inhalt und Gliederung der Bilanz
- vorbereitende Monats- und Jahresabschlussbuchungen
- Jahresabschluss
- wichtige Kennzahlen der Bilanzanalyse
- Bewertungen von Vermögen und Kapital
- Sonderfragen des Anlagevermögens
- Bilanzierungs- und Bewertungsgrundsätze mit Alternativen und Behandlung von Sonderfragen
- GuV-Rechnung nach dem Gesamtkosten- und Umsatzkostenverfahren


Kursumfang: 53 Unterrichtseinheiten
Vorkenntnisse:Kenntnisse, wie im Kurs "Finanzbuchführung 2" vermittelt
Weitere Informationen unter www.xpert-business.eu/lernzielkataloge
Bei Bedarf bietet die vhs Offenbach zentrale Prüfungstermine für alle XBL-Module an. Bei Interesse melden Sie sich bitte unter vhs@offenbach.de.

Der Weg zum Webinar:
Wenn Sie sich zum Webinar bei der vhs Offenbach angemeldet haben, dann erhalten Sie einen Teilnehmercode und eine Kurzanleitung zur Nutzung des Xpert Business LernNetz. Mit diesem Teilnehmercode erstellen Sie ein Benutzerkonto auf der Lernplattform. Vor Kursbeginn testen Sie, ob Ihr Computer, Betriebssystem und Browser richtig konfiguriert sind.
Die Kursmaterialien werden direkt an die von Ihnen im LernNetz registrierte Adresse geliefert.
Hier können Sie sich ein Live-Webinar in einer Demo-Version anschauen: http://xpert-business-lernnetz.de/infovideo/aktuell . Weitere Auskünfte erhalten Sie unter den Telefonnummern 069 8065 -3822 oder -3152 und per Email unter vhs@offenbach.de.

Controlling - Durchführungsgarantie mit dem Xpert Business LernNetz
(ab Di., 3.3.2020, 18.30 Uhr, vhs-online)
 

Controlling - Durchführungsgarantie mit dem Xpert Business LernNetz

Im Xpert Business LernNetz lernen Sie im Live-Webinar von zu Hause aus mit einem erfahrenen Online-Dozenten. Ein Live-Webinar ist ein Seminar, das über das Internet gehalten wird. Sie nehmen live teil, hören und sehen den Vortrag des Dozenten, bearbeiten Übungsaufgaben und können per Chat dem Dozenten Fragen stellen. Das Webinar wird aufgezeichnet und kann zeitversetzt nachgearbeitet werden.

Das Webinar vermittelt umfassende Kenntnisse zum betrieblichen Controlling als Bestandteil des internen Rechnungswesens. Er stellt die Ziele eines Controllings dar und führt in die wichtigsten Controlling-Instrumente und -methoden ein. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie wichtige Unternehmensziele explizit und messbar formulieren und die Zielerreichung überwachen. Sie lernen für alle Bereiche des Unternehmens, wie im Falle von Zielabweichungen Handlungsalternativen und Maßnahmen entwickelt werden..

Webinar-Inhalte:
- System und Organisation des ganzheitlichen Controllings
- Controlling als Steuerungsinstrument
- Kostenrechnung als Instrument des Controllings
- praktische Instrumente des Controllings
- Kennzahlen und Kennzahlensysteme
- Balanced Scorecard
- Controllingbericht und Reporting
- Controllingbereiche und branchenspezifisches Controlling



Kursumfang: 53 Unterrichtseinheiten
Vorkenntnisse:Kenntnisse, wie in den Kursen "Finanzbuchführung 1 und 2" vermittelt
Weitere Informationen unter www.xpert-business.eu/lernzielkataloge
Bei Bedarf bietet die vhs Offenbach zentrale Prüfungstermine für alle XBL-Module an. Bei Interesse melden Sie sich bitte unter vhs@offenbach.de.

Der Weg zum Webinar:
Wenn Sie sich zum Webinar bei der vhs Offenbach angemeldet haben, dann erhalten Sie einen Teilnehmercode und eine Kurzanleitung zur Nutzung des Xpert Business LernNetz. Mit diesem Teilnehmercode erstellen Sie ein Benutzerkonto auf der Lernplattform. Vor Kursbeginn testen Sie, ob Ihr Computer, Betriebssystem und Browser richtig konfiguriert sind.
Die Kursmaterialien werden direkt an die von Ihnen im LernNetz registrierte Adresse geliefert.
Hier können Sie sich ein Live-Webinar in einer Demo-Version anschauen: http://xpert-business-lernnetz.de/infovideo/aktuell . Weitere Auskünfte erhalten Sie unter den Telefonnummern 069 8065 -3822 oder -3152 und per Email unter vhs@offenbach.de.

Xpert Business Personalwirtschaft
(ab Di., 3.3.2020, 18.30 Uhr, vhs-online)
 

Xpert Business Personalwirtschaft

Im Xpert Business LernNetz lernen Sie im Live-Webinar von zu Hause aus mit einem erfahrenen Online-Dozenten. Ein Live-Webinar ist ein Seminar, das über das Internet gehalten wird. Sie nehmen live teil, hören und sehen den Vortrag des Dozenten, bearbeiten Übungsaufgaben und können per Chat dem Dozenten Fragen stellen. Das Webinar wird aufgezeichnet und kann zeitversetzt nachgearbeitet werden.

Das Webinar vermittelt umfassende Kenntnisse zum betrieblichen Controlling als Bestandteil des internen Rechnungswesens. Er stellt die Ziele eines Controllings dar und führt in die wichtigsten Controlling-Instrumente und -methoden ein. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie wichtige Unternehmensziele explizit und messbar formulieren und die Zielerreichung überwachen. Sie lernen für alle Bereiche des Unternehmens, wie im Falle von Zielabweichungen Handlungsalternativen und Maßnahmen entwickelt werden..

Webinar-Inhalte:
- Grundlagen der Personalwirtschaft
- Planung und Ermittlung von Personalbedarf
- Interne und externe Möglichkeiten der Personalbeschaffung
- Ablauf und Instrumente der Personalauswahl
- Planung des Personaleinsatzes
- Personalentwicklung und Erfolgskontrolle
- Maßnahmen zur Personalfreisetzung
- Entlohnung und Anreizsysteme

Kursumfang: 53 Unterrichtseinheiten

Weitere Informationen unter www.xpert-business.eu/lernzielkataloge
Bei Bedarf bietet die vhs Offenbach zentrale Prüfungstermine für alle XBL-Module an. Bei Interesse melden Sie sich bitte unter vhs@offenbach.de.

Der Weg zum Webinar:
Wenn Sie sich zum Webinar bei der vhs Offenbach angemeldet haben, dann erhalten Sie einen Teilnehmercode und eine Kurzanleitung zur Nutzung des Xpert Business LernNetz. Mit diesem Teilnehmercode erstellen Sie ein Benutzerkonto auf der Lernplattform. Vor Kursbeginn testen Sie, ob Ihr Computer, Betriebssystem und Browser richtig konfiguriert sind.
Die Kursmaterialien werden direkt an die von Ihnen im LernNetz registrierte Adresse geliefert.
Hier können Sie sich ein Live-Webinar in einer Demo-Version anschauen: http://xpert-business-lernnetz.de/infovideo/aktuell . Weitere Auskünfte erhalten Sie unter den Telefonnummern 069 8065 -3822 oder -3152 und per Email unter vhs@offenbach.de.

Finanzbuchführung mit DATEV - Xpert Business LernNetz
(ab Di., 17.3.2020, 18.30 Uhr, vhs-online)
 

Finanzbuchführung mit DATEV - Durchführungsgarantie mit dem Xpert Business LernNetz

Im Xpert Business LernNetz lernen Sie im Live-Webinar von zu Hause aus mit einem erfahrenen Online-Dozenten. Ein Live-Webinar ist ein Seminar, das über das Internet gehalten wird. Sie nehmen live teil, hören und sehen den Vortrag des Dozenten, bearbeiten Übungsaufgaben und können per Chat dem Dozenten Fragen stellen. Das Webinar wird aufgezeichnet und kann zeitversetzt nachgearbeitet werden.

In diesem Webinar lernen Sie Schritt für Schritt die Buchhaltungssoftware DATEV anzuwenden. Sie lernen laufende Geschäftsvorfälle zu buchen, einen Jahresabschluss zu erstellen sowie aussagekräftige Auswertungen zu erzeugen. An zahlreichen Praxisfällen üben Sie die einfache und effiziente Nutzung des Programms.

Webinar-Inhalte:

- Anlegen und Ändern von Mandantenstammdaten
- Buchen der täglichen Geschäftsvorfälle
- Drucken von Auswertungen
- Mahnwesen und Zahlungsvorschlag
- Periodenabschluss



Kursumfang: 53 Unterrichtseinheiten
Vorkenntnisse: Kenntnisse, wie im Kurs "Finanzbuchführung 1 und 2" vermittelt.
Weitere Informationen unter www.xpert-business.eu/lernzielkataloge
Bei Bedarf bietet die vhs Offenbach zentrale Prüfungstermine für alle XBL-Module an. Bei Interesse melden Sie sich bitte unter vhs@offenbach.de.

Der Weg zum Webinar:
Wenn Sie sich zum Webinar bei der vhs Offenbach angemeldet haben, dann erhalten Sie einen Teilnehmercode und eine Kurzanleitung zur Nutzung des Xpert Business LernNetz. Mit diesem Teilnehmercode erstellen Sie ein Benutzerkonto auf der Lernplattform. Vor Kursbeginn testen Sie, ob Ihr Computer, Betriebssystem und Browser richtig konfiguriert sind.
Die Kursmaterialien werden direkt an die von Ihnen im LernNetz registrierte Adresse geliefert.
Hier können Sie sich ein Live-Webinar in einer Demo-Version anschauen: http://xpert-business-lernnetz.de/infovideo/aktuell . Weitere Auskünfte erhalten Sie unter den Telefonnummern 069 8065 -3822 oder -3152 und per Email unter vhs@offenbach.de.

SAP R/3 - Systembedienung und betriebliche Anwendung nach Wahl
(ab Fr., 5.6.2020, 9.00 Uhr, vhs,212 SLZ)
 

Der Kurs vermittelt zu Beginn Kenntnisse zu Bestandteilen des SAP R/3-Systems und Entwicklungstendenzen der Software.
In Übungen lernen die Teilnehmenden, wie das System zu bedienen ist: Navigation auf der Oberfläche und in Masken, Auswertungen, Transaktionen, Online-Hilfe und Benutzereinstellungen.
Im Anwendungsteil vertiefen Sie die Systembedienung. Aus den Bereichen Logistik (Einkauf, Produktion, Absatz), Rechnungswesen, Controlling und Personalwirtschaft können Sie eine frei wählbare Anwendung kennen lernen. Die Inhalte werden anhand einer vorgegebenen Fallstudie vorgestellt.
Interaktives selbständiges Arbeiten ist nur in eingeschränktem Umfang möglich, da Sie mit einer Simulation von SAP R/3 in einer Lernprogrammumgebung arbeiten.

Der Dozent führt diese Veranstaltungen seit über 13 Jahre durch. Er greift die kursspezifischen Teilnehmererwartungen auf und behandelt diese. So wird das selbstständige interaktive Arbeiten mit der Lernprogrammumgebung unterbrochen durch Präsenzphasen und theoretische Unterrichtsanteile, die der Dozent steuert.

Zielgruppe: Berufstätige, Auszubildende, Studierende, Arbeit suchende Menschen

Folgende Anwendungen stehen zur Verfügung:
1. SAP R/3 in der Hauptbuchhaltung (FI-GL)
Überblick zur Hauptbuchhaltung, Kontenplan, Sachkonten anlegen, Kassenbelege erfassen, Gemerkter Belege, Salden- und Postenanzeige, Urbeleg Dauerbuchung, Dauerbuchungsprogramm, Auswertungen
2. SAP R/3 in der Debitorenbuchhaltung (FI-AR)
Überblick zur Debitorenbuchhaltung, Stammdaten Debitor, Ausgangsrechnung erfassen, Storno und Gutschriften, Zahlungseingang / Teilzahlung
3. SAP R/3 in der Kreditorenbuchhaltung (FI-AP)
Überblick zur Kreditorenbuchhaltung, Stammdaten Kreditor, Eingangsrechnung erfassen, Storno und Gutschriften, Zahlungsausgang
4. SAP R/3 in Kostenrechnung und Controlling (CO)
Das integrierte R/3-System im Finanzwesen und Controlling,, Gemeinkostencontrolling, Grundlagen der Kostenstellenrechnung (SAP R/3-Modul CO-OM-CCA), Stammdaten Kostenstelle, Umbuchungen, Berichte.
5. SAP R/3 beim Einsatz in der Auftragsbearbeitung (SD)
Organisation des Vertriebs, Einführung in die Verkaufsbearbeitung, Kundenaufträge abwickeln, Kundenaufträge und Folgebearbeitungen, Retoure und kostenlose Lieferung
6. SAP R/3 im Versand (SD)
Grundlagen des Versand, Einzelverarbeitungen, Arbeitsvortrag, Aufträge zusammenführen, Retoure, Auswertungen
7. SAP R/3 Grundlagen des Einkaufs (MM)
Umfeld des Einkaufes, Externe Beschaffung und Belegbearbeitung, Stammdaten des Einkaufes,
Einkaufsinfosatz, Einkaufsbelege, Auswertungen
8. SAP R/3 im Bestellwesen (MM)
Bezugsquellenfindung, Anfrage und Angebot, Bestellungen, Zusatzbearbeitungen, Auswertungen
9. SAP R/3 in der Bestandsführung (MM)
Einführung in die Bestandsführung, Wareneingang, Reservierung und Warenausgang, Umbuchungen, Auswertungen
10. SAP R/3 in der Personalverwaltung (HR)
Im Unterricht wechselt die Arbeit am PC mit Erläuterungen zu den gewählten Anwendungsgebieten ab.
Organisationsstruktur, Stammdaten, Personalmaßnahmen, Berichte und Auswertungen
11. SAP R/3 in der Personalabrechnung (HR)
Grundlagen der Personalabrechnung, Stammdaten, Vorarbeiten, Abrechnungslauf, Datenübermittlung, Auswertungen
12. SAP R/3 in der Produktionsplanung (PP)
Einordnung und Überblick, Fertigungsauftragsverwaltung, Produktionsplanung und
Grobplanung SOP, Fertigungsauftragsabwicklung und Kapazitätsplanung

Abstimmung der gewählten Anwendung mit dem Kursleiter etwa 10 Tage vor Kursbeginn per E-Mail notwendig. Bitte E-Mail-Adresse zur Weiterleitung an den Kursleiter angeben.

Kursunterlagen sind in der Gebühr enthalten.

Voraussetzungen: PC-Grundkenntnisse

Prüfung für Xpert LernNetz Webinare
(Sa., 20.06.2020, 9.30 Uhr, vhs,414)
 

Die Anmeldung zur Prüfung muss mindestens 5 Wochen vor dem Prüfungstermin bei der vhs eingegangen sein.

Computerschreiben mit 10 Fingern
(ab Do., 25.6.2020, 18.00 Uhr, vhs,208)
 

Ob im Beruf, Studium oder privat - ohne den PC geht fast nichts mehr. Und für ein effizientes Arbeiten am PC ist das Computerschreiben Voraussetzung. Mit multisensorischen Lernmethoden lernen Sie das Tastenfeld in kürzester Zeit mit zehn Fingern blind zu bedienen. Was heißt multisensorisch? Auf der Basis von Erkenntnissen aus der Hirnforschung werden für den Lernprozess unterschiedliche Sinne angesprochen und so die Merkfähigkeit enorm erhöht. Mit dem Übungsmaterial (Buch und Software) können Sie zu Hause die Geschwindigkeit stetig steigern.
Ziel dieses Kurses ist es, das Computerschreiben einfach und zügig, aber dennoch gründlich und sicher zu vermitteln. Üben müssen Sie natürlich auch - mit dieser Methode macht es aber einfach mehr Spaß. Die Kursunterlagen (Übungsbuch und -software) sind im Kursentgelt enthalten.

Seite 1 von 1