Sprungmarken
Suche
Suche

Kursangebote >> Kursbereiche >> Arbeit und Beruf >> Berufliche Orientierung
Seite 1 von 2

Bewerbungstipps: Kreative Jobsuche
(Mi., 30.01.2019, vhs,331)
 

Sie möchten sich beruflich verändern und sind auf der Suche nach einem Job, der wirklich zu Ihnen passt? Dann gehen Sie unkonventionelle Wege und verlassen sich nicht allein auf Stellenangebote und Jobgesuche. Die Weiterbildungsberaterin Pia Hamm gibt Ihnen Anregungen und Tipps wie Sie Ihrem Ziel ein Stück näher kommen können. Eine Anmeldung ist erforderlich (Telefon 069 8065-3133 oder E-Mail webb@offenbach.de)
Das deutsche Ausbildungssystem ist für Menschen, die nicht hier aufgewachsen sind, oft unverständlich. Die Weiterbildungsberaterin Pia Hamm gibt Antwort auf diese Fragen: Kann ich auch als erwachsener Mensch noch einen Schulabschluss nachholen oder einen Beruf erlernen? Was ist eine duale Ausbildung? Was ist eine vollzeitschulische Ausbildung? Welche Voraussetzungen benötige ich für ein Studium? Was ist eine Aufstiegsfortbildung? Wo finde ich Informationen und Beratung zu diesen Fragen? Eine Voranmeldung ist erforderlich (Telefon 069 8065 3133 oder Email: webb@offenbach.de)
Der berufliche Wiedereinstieg, eine Arbeitsplatzveränderung oder auch eine komplette berufliche Neuorientierung stehen an. Welche Hilfsmittel gibt es, um mehr Klarheit über die eigenen Fähigkeiten und Kompetenzen zu gewinnen? Welche Eigenschaften und Kenntnisse sind im beruflichen Kontext gefragt und können helfen, das angepeilte Ziel zu erreichen? Pia Hamm, Weiterbildungsberaterin und Coach, stellt in ihrem Vortrag verschiedene Arbeitsmaterialien und Strategien zur Kompetenzfeststellung vor. Eine Voranmeldung ist erforderlich: Telefon 069 8065-3133 oder E-Mail webb@offenbach.de

Offener Treff: Teilzeitausbildung (-Umschulung)
(Mi., 13.03.2019, vhs,217)
 

Diese Teilzeitform unterstützt Menschen, die aufgrund Kinderbetreuung oder Pflegetätigkeit (Angehöriger) eine 'Erstausbildung' in Teilzeit anstreben. Wann sprechen wir von einer Teilzeitausbildung? Was muss ich im Vorfeld organisieren, beachten? Welche - auch finanzielle - Unterstützungsmöglichkeiten gibt es?
Erste Antworten und Informationen aus der Praxis gibt es in einem Kurzvortrag der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, Agnes Kreis, der Agentur für Arbeit Offenbach. Wir bitten um Voranmeldung: Telefon 069 82997-822 oder E-Mail offenbach.bca@arbeitsagentur.de

Infoveranstaltung - Berufe rund um den Verkauf
(Mi., 13.03.2019, vhs,216)
 

Verkäufer/in, Kaufmann/-frau im Einzelhandel, Handelsfachwirt/in - wie sieht die Ausbildung aus? Was kann man verdienen? Brauch man an der Kasse eine Ausbildung? Wo finde ich Informationen und Beratung zu diesen Fragen? Eine Voranmeldung ist erforderlich: Telefon 069 8065 3133 oder Email: webb@offenbach.de
Holen Sie sich die ersten Informationen zum regionalen Arbeitsmarkt und Tipps zur Planung Ihres Wiedereinstiegs im Vortrag der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA). Auch wenn Sie aktuell einem Minijob nachgehen oder Ihre letzte Berufstätigkeit schon mehrere Jahre zurückliegt, erwarten Sie zahlreiche Unterstützungsangebote der Agentur für Arbeit. Wir bitten um Voranmeldung: Telefon 069 82997-822 oder E-Mail offenbach.bca@arbeitsagentur.de

Infoveranstaltung - Berufe rund um die Erziehung
(Mi., 03.04.2019, vhs,216)
 

Welche Voraussetzungen braucht man für eine Ausbildung als Erzieher/-in? Was kann man mit einem Studium der Sozialen Arbeit oder der Erziehungs- und Bildungswissenschaften anfangen? Wo finde ich Informationen und Beratung zu diesen Fragen? Eine Voranmeldung ist erforderlich: Telefon 069 8065 3133 oder Email: webb@offenbach.de

Infoveranstaltung - Berufe rund um die Pflege
(Mi., 08.05.2019, vhs,216)
 

Welche Berufe gibt es in der Kranken- und Altenpflege? Wie sind die Zugangsvoraussetzungen? Welche Aufstiegsmöglichkeiten gibt es? Wo finde ich Informationen und Beratung zu diesen Fragen? Eine Voranmeldung ist erforderlich: Telefon 069 8065 3133 oder Email: webb@offenbach.de

Offener Treff: Teilzeitausbildung (-Umschulung)
(Do., 23.05.2019, vhs,216)
 

Diese Teilzeitform unterstützt Menschen, die aufgrund Kinderbetreuung oder Pflegetätigkeit (Angehöriger) eine 'Erstausbildung' in Teilzeit anstreben. Wann sprechen wir von einer Teilzeitausbildung? Was muss ich im Vorfeld organisieren, beachten? Welche - auch finanzielle - Unterstützungsmöglichkeiten gibt es?
Erste Antworten und Informationen aus der Praxis gibt es in einem Kurzvortrag der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, Agnes Kreis, der Agentur für Arbeit Offenbach. Wir bitten um Voranmeldung: Telefon 069 82997-822 oder E-Mail offenbach.bca@arbeitsagentur.de
Holen Sie sich die ersten Informationen zum regionalen Arbeitsmarkt und Tipps zur Planung Ihres Wiedereinstiegs im Vortrag der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA). Auch wenn Sie aktuell einem Minijob nachgehen oder Ihre letzte Berufstätigkeit schon mehrere Jahre zurückliegt, erwarten Sie zahlreiche Unterstützungsangebote der Agentur für Arbeit. Wir bitten um Voranmeldung: Telefon 069 82997-822 oder E-Mail offenbach.bca@arbeitsagentur.de

Seite 1 von 2