Sprungmarken
Suche
Suche

Kursangebote >> Demnächst >> N?ƒ¤chste Woche
Seite 1 von 2

The lecture concerns a historical overview of the feminist theory and the attempts to connect it with social and political movements outside the academia to produce social change. It nurtures a critical stance towards media, literature, sociology, linguistics etc. being a plural field of theory and politics asserting that sex is a fundamental and irreducible axis of social organization, which has subordinated women to men (Barker 2000). It overviews patriarchy as a structural subordination of women, sex as an organizing principle of social life and feminism as a movement concerned to construct political strategies by which to intervene in social life in pursuit of the interests of women. Participants get acquainted with the notions of liberal feminism, difference feminism, social feminism, postcolonial feminism and examples from everyday life are used throughout to support major theoretical claims answering why feminism remains an important topic in the 21st century education.
Bildungsseminar der Arbeitsgemeinschaft ARBEIT UND LEBEN.
Keine Anmeldung notwendig.
Inmitten der spanischen "Reconquista" wurde 1218 die Universität Salamanca gegründet. Neben Toledo, Cordoba und Granada wurde sie zum "Oxford Spaniens". Berühmt wurde sie im Siglo de Oro, dem goldenen Zeitalter Spaniens, durch die Herausgabe der kastilischen Sprache und Grammatik durch Nebrija im Jahre 1492 und die neue Rechtsschule für Natur- und Völkerrecht im 16. Jahrhundert durch Suarez und Vitoria. Bis heute blieb sie eine Eliteuniversität Spaniens und ist auch bekannt für seine Spanischkurse im Sommer.
Keine Anmeldung, Bezahlung bei Veranstaltungsbeginn

Bewerbungscheck
(Mo., 17.06.2019, vhs,212 SLZ)
 

Pia Hamm, Weiterbildungsberaterin und Coach, bietet einmal im Monat montags die Möglichkeit an kostenfrei Ihre Bewerbungsunterlagen zu sichten. Sie gibt Ihnen Tipps zur Optimierung Ihrer Unterlagen und für das Bewerbungsverfahren. Bitte bringen Sie Ihren Lebenslauf und evtl. ein Anschreiben mit. Bitte melden Sie sich vorab an, damit wir Ihnen ein Zeitfenster reservieren können: E-Mail: webb@offenbach.de und Telefon 069 8065-3133

Integrationskurs Deutsch Modul 4 (A2.2)
(ab Mo., 17.6., 17.45 Uhr, vhs,332)
 

Die Deutschkurse und Prüfungen werden nur nach vorheriger Einstufung (schriftlicher und mündlicher Test) in unserer Deutschberatung vergeben.

Ein persönliches Erscheinen ist dabei erforderlich.

Um eine Unterforderung oder eine Überforderung möglichst zu vermeiden haben wir uns für dieses Verfahren entschieden.

Die Deutschberatungszeiten sind immer:

Dienstags von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr (außer Feiertage und Ferien) in der Berliner Str. 77, 63065 Offenbach, Raum E2-02

Orientierungskurs von M4133
(ab Mo., 17.6., 18.00 Uhr, vhs,004)
 

Die Deutschkurse und Prüfungen werden nur nach vorheriger Einstufung (schriftlicher und mündlicher Test) in unserer Deutschberatung vergeben.

Ein persönliches Erscheinen ist dabei erforderlich.

Um eine Unterforderung oder eine Überforderung möglichst zu vermeiden haben wir uns für dieses Verfahren entschieden.

Die Deutschberatungszeiten sind immer:

Dienstags von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr (außer Feiertage und Ferien) in der Berliner Str. 77, 63065 Offenbach, Raum E2-02

Sonnen-Qigong - Energie und Vitalität - Sommerkurs
(ab Mo., 17.6., 18.15 Uhr, vhs,415)
 

Sehr gut, auch für Einsteiger/-innen, eignet sich das Sonnen-Qigong mit seinen fließenden und einfachen Formen. Es besteht aus einer Abfolge von acht Bewegungen. Die Bewegungen regen den Energiefluss im ganzen Körper an und helfen, auch innerlich, wieder zur Ruhe und in Balance zu kommen. Besonders wohltuend sind die Bewegungen gegen Verspannungen in Rücken und Wirbelsäule.

Umstieg auf Linux - eine Orientierungshilfe
(Di., 18.06.2019, vhs,213)
 

Es gibt viele Gründe auf Linux umzusteigen, aber wie geht das? Dieser Vortrag will Umsteige- und Einsteigewilligen eine Orientierungshilfe zu diesem Thema geben. Im Mittelpunkt stehen die folgenden Fragen:
- Was ist Linux eigentlich?
- Welche Gründe gibt es für den Umstieg?
- Was ist das richtige Linux für mich?
- Wie muss ich vorgehen?

Integrationskurs Deutsch Modul 3 (A2.1)
(ab Di., 18.6., 8.30 Uhr, vhs,110 Saal)
 

Die Deutschkurse und Prüfungen werden nur nach vorheriger Einstufung (schriftlicher und mündlicher Test) in unserer Deutschberatung vergeben.

Ein persönliches Erscheinen ist dabei erforderlich.

Um eine Unterforderung oder eine Überforderung möglichst zu vermeiden haben wir uns für dieses Verfahren entschieden.

Die Deutschberatungszeiten sind immer:

Dienstags von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr (außer Feiertage und Ferien) in der Berliner Str. 77, 63065 Offenbach, Raum E07
Gemeinsam aktiv werden: Das Angebot

Um Menschen mit Demenz wieder in die Mitte der Gesellschaft zu bringen, haben die Malteser das Konzept
des Demenzlotsen entwickelt, um Betroffenen und Angehörigen den Alltag zu erleichtern und zu verhindern, dass sie sich aus der Gesellschaft zurückziehen und sich ausgeschlossen fühlen. Mitarbeiter/-innen mit häufigem Kundenkontakt können hierzu zum Demenzlotsen geschult werden. Diese verfügen anschließend über die Fähigkeit, Anzeichen von demenziellem Verhalten zu erkennen und damit umzugehen. Das Projekt wurde vom Malteser Hilfsdienst e.V. in Limburg ins Leben gerufen und mit dem 3. Platz beim Hessischen Demographiepreis 2017 ausgezeichnet.

Ihre Vorteile:
- Fachlich geleitete, eintägige Schulung zum Demenzlotsen mit Zertifikat
- Kundenbindung und -gewinnung durch gezieltes Wissen im Bereich Demenz
- Jährliche Netzwerktreffen zum Austausch mit anderen Unternehmen und Fortbildungsmöglichkeit im Bereich
Demenz

Der Demenzlotse...
- ist ein Angestellter Ihres Unternehmens.
- wird von den Maltesern entsprechend geschult.
- hat einen festen Ansprechpartner bei den Maltesern.
- wird gebraucht bei der Polizei, Feuerwehr sowie in Apotheken, Bäckereien, Behörden, Cafés, Kaufhäusern,
öffentlichen Einrichtungen, Restaurants - kurzum überall dort, wo Menschen täglich unterwegs sind.
- kann auf Wunsch fortgebildet werden.

Sorgen Sie mit für eine demenzfreundliche Stadt und Region

- Melden Sie einen oder mehrere Mitarbeiter Ihres Unternehmens zur eintägigen Schulung zum Demenzlotsen
an.
- Diese können Sie als interne Ansprechpartner einsetzen, wenn ein demenziell veränderter Kunde oder ein
Angehöriger bei Ihnen Unterstützung braucht.
- Um auf den besonderen Service Ihres Unternehmens aufmerksam zu machen, erhalten Sie von uns einen
öffentlichkeitswirksamen Aufkleber, den Sie entsprechend sichtbar für Ihre Kunden anbringen können.
- Einmal jährlich findet ein Netzwerktreffen zum Austausch und zur Weiterbildung statt, um die Nachhaltigkeit
und Qualität sicherzustellen.

Anmeldung über die vhs möglich.

Bei weiteren Fragen:

Kontakt und Ansprechpartner:

Malteser Hilfsdienst gGmbH
Region Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland
Frankfurter Straße 9
65549 Limburg

Monika Heinz
Malteser Hilfsdienst gGmbH
Koordinatorin Demenzlotse,
Pflegeberaterin (§7a SGB XI)
Mobil: 0176 96476749
monika.heinz@malteser.org

Rainer Marx
Vorsitzender des Behindertenbeirates der
Stadt Offenbach am Main
Leipziger Ring 29, 63150 Heusenstamm
Telefon: 06104 969899
rainer.marx@behindertenbeirat-offenbach.de

Infoveranstaltung - Berufe rund um die Pflege
(Mi., 19.06.2019, vhs,213)
 

Welche Berufe gibt es in der Kranken- und Altenpflege? Wie sind die Zugangsvoraussetzungen? Welche Aufstiegsmöglichkeiten gibt es? Wo finde ich Informationen und Beratung zu diesen Fragen? Eine Voranmeldung ist erforderlich: Telefon 069 8065 3133 oder Email: webb@offenbach.de

Seite 1 von 2