Sprungmarken
Suche
Suche

Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 11.06.2019:

Seite 1 von 1

Küche der Krise
(ab Di., 11.6., 18.00 Uhr, vhs,105 Küche)
 

Die neoliberale Wirtschaftskrise gärt weiter. Sie führt zu enormen sozialen Verwerfungen in den Ländern Südeuropas und mittlerweile auch Mitteleuropas. Massenentlassungen, Sozialkürzungen und Jugendarbeitslosigkeit von weit über 50 Prozent in einigen Ländern markieren diese Entwicklung.
An drei Abenden wird das Informative mit dem Kulinarischen verbunden und die Teilnehmer werden sich pro Abend mit den Auswirkungen der Krise auf jeweils eines der genannten Länder beschäftigen. Dazu sollen typisch griechische, spanische und französische Gerichte gemeinsam zubereitet und dann natürlich auch gegessen werden. Damit wird politisch wie kulturell interessierten Menschen ein spannendes Seminarangebot gemacht.
Bildungsseminar der Arbeitsgemeinschaft ARBEIT UND LEBEN.
Die Lebensmittelumlage von 30,- EUR ist bereits im Kursentgelt enthalten.

Leben mit Autismus und dem Asperger-Syndrom
(Di., 11.06.2019, vhs,110 Saal)
 

Die Referentin Dr. Christine Preißmann stellt die Situation autistischer Menschen in Schule, Beruf und Gesellschaft dar. Ausgehend von aktuellen Erkenntnissen der Wissenschaft und eigener Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Menschen mit Autismus informiert sie über Wünsche und Bedürfnisse, Ressourcen, Schwierigkeiten und Möglichkeiten zur Unterstützung und ermutigt zu einer Zusammenarbeit mit autistischen Menschen.
Die Veranstaltung richtet sich an Eltern, Pädagogen, Ärzte, Therapeuten, Sozialarbeiter sowie an autistische Menschen selbst und alle Interessierten.
Frau Dr. med. Preißmann ist Fachärztin für Allgemeinmedizin und Psychotherapie und hat selbst die Diagnose Asperger-Syndrom im Erwachsenenalter erhalten.
Es wird um Anmeldung gebeten unter 069 8065 -3141. Bezahlung bei Veranstaltungsbeginn.

Orientierungskurs
(ab Di., 11.6., 9.00 Uhr, vhs,004)
 

Die Deutschkurse und Prüfungen werden nur nach vorheriger Einstufung (schriftlicher und mündlicher Test) in unserer Deutschberatung vergeben.

Ein persönliches Erscheinen ist dabei erforderlich.

Um eine Unterforderung oder eine Überforderung möglichst zu vermeiden haben wir uns für dieses Verfahren entschieden.

Die Deutschberatungszeiten sind immer:

Dienstags von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr (außer Feiertage und Ferien) in der Berliner Str. 77, 63065 Offenbach, Raum E2-02

Seite 1 von 1