Sprungmarken
Suche
Suche

Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 03.04.2019:

Seite 1 von 1

Wer kann den ÜL-Freibetrag in Anspruch nehmen? Wann darf eine Ehrenamtspauschale gezahlt werden? Welche Freibeträge können kombiniert werden? Wie werden Minijobs korrekt abgerechnet? Welche Pflichten hat ein Verein bzgl. Berufsgenossenschaft oder Künstlersozialkasse?
In fast jedem Verein werden Zahlungen geleistet von 'großen' Geburtstagsgeschenken bis Km-Geld-Erstattungen - ohne die lohnsteuerlichen Konsequenzen zu kennen. Nach diesem Seminar können Sie sich als Vorstand korrekt und sicherer im Bereich 'Lohn' bewegen.

Infoveranstaltung - Berufe rund um die Erziehung
(Mi., 03.04.2019, vhs,216)
 

Welche Voraussetzungen braucht man für eine Ausbildung als Erzieher/-in? Was kann man mit einem Studium der Sozialen Arbeit oder der Erziehungs- und Bildungswissenschaften anfangen? Wo finde ich Informationen und Beratung zu diesen Fragen? Eine Voranmeldung ist erforderlich: Telefon 069 8065 3133 oder Email: webb@offenbach.de

Die Big Five (die großen Fünf)
(Mi., 03.04.2019, vhs,208)
 

"Rechts unten taucht immer mal wieder kurz ein Fenster auf; da steht dann ich soll aktualisieren oder upgraden - soll ich das tun? Ich klicke das immer weg!" hören wir immer wieder in PC-Kursen oder in der Fragerunde eines EDV- Vortrags. Neben vielen mehr oder minder nützlichen Softwares und Apps, die aktualisiert werden "können", gibt es essenziell wichtige Programme, die aktualisiert werden "sollten" oder um die Funktionalität sicherzustellen, sogar aktualisiert werden "müssen". Im Vortrag werden die Großen Fünf der wichtigen Aktualisierungen vorgestellt und der Unterschied zwischen Upgrade und Aktualisierung erläutert.

Integrationskurs Deutsch Modul 9
(ab Mi., 3.4., 9.00 Uhr, vhs,003)
 

Die Deutschkurse und Prüfungen werden nur nach vorheriger Einstufung (schriftlicher und mündlicher Test) in unserer Deutschberatung vergeben.

Ein persönliches Erscheinen ist dabei erforderlich.

Um eine Unterforderung oder eine Überforderung möglichst zu vermeiden haben wir uns für dieses Verfahren entschieden.

Die Deutschberatungszeiten sind immer:

Dienstags von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr (außer Feiertage und Ferien) in der Berliner Str. 77, 63065 Offenbach, Raum E2-02
Magensäureblocker (Protonenpumpeninhibitoren oder kurz PPI) gehören zu den weltweit am meisten verordneten Medikamenten. Die meisten Menschen in Deutschland haben schon einmal einen Säureblocker eingenommen. Seit den 1990er Jahren auf dem Markt, haben sie die Behandlung der Refluxerkrankung und Ulcuskrankheit revolutioniert. Doch in den letzten Jahren haben negative Schlagzeilen die medizinischen Publikationen sowie die allgemeine Presse dominiert. Die Patienten fragen sich nun: Muss ich Angst haben Magensäureblocker einzunehmen? Dr. Richl, Facharzt für Innere Medizin an der Klinik für Gastroenterologie, Hämatologie und Onkologie am Sana Klinikum Offenbach, gibt Antworten auf diese und andere Fragen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Seite 1 von 1